PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fabico 7 - SB - 25100037



Elbianer
01.04.2012, 23:09
Hallo Zusammen,

hat schon einer Infos über den FABICO 7 ?. Er kam am 28.03.2012 in Meißen zu Tal mit den TR 34. Es soll sich beim FABICO 7 um einen ehemaligen Schuber vom Typ TR-610 aus Tschechien handeln.
Mitte März lag der TR 19 auf einer Werft in Stettin. TR 39 hatte ihn da hin gebracht. Möglicherweise hantelt es sich ja beim FABICO 7 um einen der beiden Schuber.

Schiffsdaten:

Name: Fabico-7
registriert in: Szczecin
Nationalität: :pl:
Europa-Nr.: 25100037
MMSI-Nr.: 261182800
Rufzeichen: SR2637

Länge: 27,17 m
Breite: 8,71 m

Maschinenleistung: 2x 460 PS
Maschine: 2x Skoda

Baujahr: 1979
erbaut in: ;cz:
Bauwerft: Melnik

Gruß Thomas

menni
02.04.2012, 11:58
der fabico 7 mit polnischer flagge ist mit dem "ex" tr34 weiter in richtung osten unterwegs gewesen.
gesehen am 30.3. in brandenburg.
bilder leider keine :-(

Jürgen S
24.07.2012, 22:02
Hallo zusammen,

hier zwei Fotos von mir von Sb FABICO 7, die achtstellige Nr. 25100037 steht achtern und seitlich am Schiff, hilft das bei der Identifizierung ex TR ?

Gruß
Jürgen S

Elbianer
25.07.2012, 23:27
Hallo Jürgen,

im Forum habe ich gelesen, dass der TR 19 jetzt NAVIGAR 8 sein soll. TR 39 hatte in Tschechien die nationale Nummer 200040 (http://www.spspraha.cz/rejstrik/hledej.asp?search=200040&typetemp=xmlTemplateNameRejstrik&Submit1=Vyhledej) und laut dem Register die ENI 09551078. Eigentlich sollte ja die ENI auch bei einen Verkauf in ein anderes Land bestehen bleiben.

„Der Inhalt der gelinkten Seite unterliegt der Haftung des Anbieters!“

Gruß Thomas

Power-Ship
26.07.2012, 03:32
Hallo Thomas!

bei Tante Wiki (http://de.wikipedia.org/wiki/ENI-Nummer) gibt es diese Tabelle mit der Zuordnung der ENI-Nummern.
Demnach ist für Polen 240 - 255 vergeben, die 080-099 steht unter "reserviert" ohne nähere Angaben. Das würde die Änderung der ENI-Nummer erklären.

Gruß,
Arnold :wink:
Der Inhalt der gelinkten Seite unterliegt der Haftung des Anbieters.

Elbianer
31.07.2012, 00:04
Hallo Arnold,

über das Thema ENI wurde hier im Forum schon mehrmals berichtet. Was du schreibst stimmt zwar im Prinzip, bezieht sich aber nur auf die Vergabe / Erstausstellung einer ENI. Wenn ein Schiff eine ENI hat, dann soll diese auch bei Wechsel in ein anderes Land bestehen bleiben.
Anders war es bei der "Amtlichen Schiffsnummer", auch "Euronummer" genannt. Diese hatte nur Sieben Ziffern und das Schiff erhielt eine neue beim Verkauf in ein anderes Land.
In deinen Link steht es ja: "Die Nummernfolge ist unveränderbar und wird dem Schiff auf Lebenszeit zugeordnet, selbst bei dessen Wechsel in ein anderes Land."

Ich verstehe aber was du meinst. Wenn 080-099 reserviert ist, dann hätte man aus der Amtlichen Schiffsnummer 9551078 gar keine ENI 09551078 machen dürfen. Und weil Tschechien es doch gemacht hat, erhielt das Schiff in Polen eine neue ENI.

Aber vielleicht wurde ja 080-099 gerade deshalb reserviert, weil man musste dass es Euronummer gibt die mit 80 bis 99 beginnen und zur ENI werden sollten, nur nicht in die neue Ländereinteilung passten.

Gruß Thomas

Jürgen S
09.08.2012, 22:40
Hallo,

nach einer Info von der Elbe soll SB FABICO 7 ex TR 35 sein!


Gruß
Jürgen S

Power-Ship
11.09.2012, 06:05
SB Fabico 7 mit zwei SL in Dörenthe stilliegend.

Gruß,
Arnold :wink:

Jack
24.09.2012, 14:34
:wink:

Die FABICO 7 am 23.9.2012 zu Berg. (EHK, km 338)

SCHUBEXPRESS 7
03.11.2012, 12:53
Hallo.

FABICO 7 am 15.09.2012 am Schiffshebewerk in Scharnebeck, bei der Ausfahrt aus dem Trog, mit SL ZF-1201. Sei zweiter SL liegt schon unten, koppel, weiter geht es in Richtung Hamburg.

Gruß Dieter

Pegasus
04.05.2013, 00:39
#6

Hallo Arnold,

über das Thema ENI wurde hier im Forum schon mehrmals berichtet. Was du schreibst stimmt zwar im Prinzip, bezieht sich aber nur auf die Vergabe / Erstausstellung einer ENI. Wenn ein Schiff eine ENI hat, dann soll diese auch bei Wechsel in ein anderes Land bestehen bleiben.
Anders war es bei der "Amtlichen Schiffsnummer", auch "Euronummer" genannt. Diese hatte nur Sieben Ziffern und das Schiff erhielt eine neue beim Verkauf in ein anderes Land.
In deinen Link steht es ja: "Die Nummernfolge ist unveränderbar und wird dem Schiff auf Lebenszeit zugeordnet, selbst bei dessen Wechsel in ein anderes Land."

Ich verstehe aber was du meinst. Wenn 080-099 reserviert ist, dann hätte man aus der Amtlichen Schiffsnummer 9551078 gar keine ENI 09551078 machen dürfen. Und weil Tschechien es doch gemacht hat, erhielt das Schiff in Polen eine neue ENI.

Aber vielleicht wurde ja 080-099 gerade deshalb reserviert, weil man musste dass es Euronummer gibt die mit 80 bis 99 beginnen und zur ENI werden sollten, nur nicht in die neue Ländereinteilung passten.

Gruß Thomas


Hallo, Thomas,

leider ist das so mit Gesetzestexten, sie sind nicht immer leicht zu durchschauen.
mit den "Schiffsnummern" und der seit 2008 gültigen "einheitlichen europäischen Schiffsnummer/ENI" verhält es sich so:

Bis zum Erlass der BinSchUO 2008 wurden die Schiffsnummern tatsächlich geändert. Mit der BinSchUO 2008 wurde die ENI eingeführt. Für "Alt-EU" bedeutete es eigentlich nur, dass eine "0" vor die alte SNR kam. Durch die "Globalisierung" zog auch die große weite Welt in die BinSchUO ein, viele Länder, die wir bisher gar nicht kannten, bekamen auch eine ENI. So z. B. auch Tatschikistan, der Iran, Israel u.a. Es bekamen auch die alten Ost-Europäer neue ENIs. Mit der Einschränkung, dass, Zitat: "080-099 - reserviert für Fahrzeuge aus Ländern, die keine Vertragsstaaten der Mannheimer Akte sind, und für die vor dem 1. April 2007 ein Rheinschiffsattest ausgestellt worden ist."
Daraus folgt, dass es für diese Länder für eine lange Übergangszeit mehrere "ENI" gibt. Bei Polen z.B. "08xxxxxx" (vor dem 1.4.2007 Rheinattest) und "240xxxxx" (Schiffsattest ab dem 1.4.2007).
Zum Nachlesen: http://www.gesetze-im-internet.de/binschuo2008anh_ii/anlage_l_283.html
Dieser Link ist absolut öffentlich und unterliegt keinem Urheberschutzrecht! Unter - http://www.gesetze-im-internet.de/ - kann man schön im Gesetzesdschungel stöbern.

Gruß
Berthold

Pegasus
04.05.2013, 00:48
Ach, ja,

FABICO 7 war auch im Hafen Braunschweig.

Gruß
Berthold

Roihesse
10.03.2014, 21:21
Hallo,

SB Fabico-7 mit SL ZF-1201 und SL ZF-1202 am 04.03.2014 auf dem MLK Höhe Minden. Noch einige Daten zu den Schubleichtern.
ZF-1201: Länge 70,16 m, Breite 9,91 m; Tragfähigkeit 1.211 t
ZF-1202: Länge 69,98 m; Breite 9,92 m; Tragfähigkeit 1.323 t

Grüße aus Rheinhessen
Peter

Roihesse
11.04.2014, 19:53
Hallo,

nochmals SB Fabico-7 mit SL ZF-1201 und SL ZF-1202 am 07.04.2014 auf dem MLK Höhe Minden zu Berg.

Grüße aus Rheinhessen
Peter

Power-Ship
18.05.2014, 18:03
SB Fabico 7 auf Überführungsfahrt mit dem werftneuen GSL Durme (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?64076-Durme-GSL-06105452), allerdings mit Zwangspause in Hünxe im Mai 2014.

Gruß
Arnold

leyanis
29.04.2015, 21:50
Hallo Leute

In Münster habe ich das SB Fabico 7 mit GSL ZF-1201 zu Tal gesehen. Das war im Februar 2015 gewesen.
Die erste ist die Amelsbürener-Straßenbrücke und die zweite ist die Amelsbürener-Bahnbrücke.

Es grüsst Euch Michael.:wink:

Tanja S.
18.06.2015, 07:40
Hallo,

FABICO-7 habe ich gestern leider nur ganz kurzfristig auf dem MLK in Minden erwischt...

Gruß
Tanja

Tanja S.
18.07.2015, 21:29
Hallo,

heute mal wieder in Minden unterwegs...FABICO-7...

Viele Grüße
Tanja

Tanja S.
18.10.2015, 20:06
Hallo,

FABICO-7, heute, in Minden...

Tanja grüßt...

Tanja S.
27.02.2016, 20:29
Hallo,

FABICO-7 habe ich heute wieder auf dem MLK in Minden gesehen...

Viele Grüße
Tanja

leyanis
26.10.2016, 20:04
Hallo Binnenschifffreunde

Am Schiffshebewerk Niederfinow habe ich das Schubboot Fabico 7 gesehen.
Es fährt mit nur einer Maschine nach Polen zur einer Werft.
Das war im September 2016 gewesen.

Es grüßt euch Michael. :frown1:

bilgenkrebs
08.09.2017, 15:16
Hallo Schippers
Heute kam die "Fabico-7" in Hahlen mit 2 geladenen Behältern Richtung Westen geschoben.
Beste Grüße
Peter:wink:

Power-Ship
18.03.2018, 21:17
im März 2017 enkelt auf dem WDK an der Schleuse Flaesheim zu Berg.

Gruß
Arnold

Tanja S.
16.06.2018, 11:58
Hallo,

FABICO-7 war am 14.06.2018 auf dem MLK bei Berenbusch unterwegs...

Viele Grüße
Tanja

UGI
17.06.2018, 16:22
und am 15-06-2018 kurz vor 19:00 Uhr .. erreichte er die Passage auf der Trogbrücke des MLK über die Elbe / © N. Klinger
Gruß UGI :wink:

stkunzmann
16.07.2018, 23:44
Moin,

heute war Fabico-7 wieder einmal auf dem DEK zu Berg unterwegs: mit dem neuen Leichter (Imperial) 27 (https://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?89902-Imperial-27-GSL-25100144) ging es in Richtung Rhein. Bei Lüdinghausen begegnete mir das Gespann heute abend.

Grüße
Stefan

Navico 2
03.11.2018, 08:27
SB FABICO 7 war im August 2018 in Salzgitter.

Navico 2
Gruß Manfred