PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rataspona (1) - FGS -



Rhein-Mosel
31.03.2012, 23:03
Hallo,
demnach müßte es sich um diese RATASPONA handeln, die noch 1996 Rundfahrten auf der Donau in Regensburg absolvierte.

Schiffsdaten

Name: Rataspona
Ex-Name: Willy, Weltenburg, Jochenstein (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?59904-Jochenstein-FGS)
Eigner: Klinger, Regensburg
gemeldet in: Regensburg
Nationalität: :d:

Länge: 31,50 m
Breite: 5,19 m
Tiefgang: 1,20 m
Tonnage: 20 t

Maschinenleistung: 142 PS
Maschinen-Hersteller: Deutz

Baujahr: 1926
erbaut in: :d:
Bauwerft: Wilhelm Ertel in Woltersdorf bei Berlin

späterer Name: Klifrak (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?12059-Klifrak-FGS-02208409)

MfG :wink:

Bernhard V.
21.11.2012, 19:18
Hallo zusammen,

habe noch 2 Postkarten von der Rataspona gefunden,(beide 1994 gelaufen)
Bild 1 noch mit kleinem Schornstein und weißem Steuerhaus und ohne Reklame

Gruß Bernhard V.

Elbianer
30.09.2017, 23:56
Hallo Zusammen,

die 1 in Klammer dürfte nicht richtig sein. Den bereits 1974 kauften Max und Karl Klinger das FGS RENATE von der Firma Schweiger aus Kelheim.
Dieses Schiff fuhr dann ab 1974 als RATASPONA für Klinger. 1980 wurde es an die Firma Brandner in Wallsee verkauft.

Die RATASPONA in diesen Thema erhielt ihren Namen erst 1981. Es müsste dann also die RATASPONA (2) sein. Auf der Webseite von Klinger steht dazu folgendes:

"Dafür kam 1980 die JOCHENSTEIN von Köck in Passau zu Klinger nach Regensburg. Zuerst war das Schiff nur gemietet, 1981 wurde es dann erworben und auf den Namen RATASPONA getauft."

Gruß Thomas