PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SZ Beddingen es war einmal!



bilgenkrebs
18.04.2012, 00:38
Die Werft voll in Betrieb!
Schiffe an der Hütte (Labor).

Grüße Peter:wink:

Navico 2
18.04.2012, 09:56
Moin Peter,

tolle Bilder.
Bild Nr. 1. Mindestens vor 1968. Heute ist alles weg. Platt. Auch das Wintrans-Gebäude soll platt sein. Ich war noch nicht da gewesen.
An dieser Stelle soll ein Holzzerkleinerungsbetrieb (Schredderanlage) angesiedelt werden.
Peter, bekommst du die Namen der Schiffe noch hin ? Ich habe überlegt, aber ganz genau vorn im Bild, das Bugboot des "Lastfloß - Paul-Marie".

Bild Nr. 2 und 3. Hafen Beddingen Süd, Kies- und Schlackenverladung. Alle Schiffe sind mir irgendwie bekannt, kann sie aber nicht zu ordnen.

Nur das Bunkerboot, das ist mir bekannt. :pfeif: :pfeif:

Gruß Manfred

bilgenkrebs
18.04.2012, 17:08
Hallo Manfred!
Ich habe mal Versucht was geht.
Vorne liegt das WTAG Schiff M/S Ernst Schwekendiek.
Das Dir bekannte Bunkerboot liegt auf Seite von
MS "CM23" ein Rasche Bau Eigner Carl Mehnsen Minden heute GMS Adriana (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?11635-Adriana-GMS-02314061&highlight=02314061) Zwolle.
Ansonsten man hat die bestimmt oft gesehen aber die interne Festplatte klemmt.
Beste Grüße Peter!!!

SchiffundTechnik
16.10.2012, 18:32
Ich habe unter http://www.schiffundtechnik.com/lexikon/hafen-salzgitter-beddingen.html einen Bericht zum Hafen Beddingen vom Stadtarchiv Salzgitter für meine Website bekommen. Autoren des tollen Berichtes waren REINHARD FÖRSTERLING und MANFRED MÄRLÄNDER und den Bericht angereichert mit den Fotos von Peter. Danke dafür. Über weitere Fotos würde ich mich sehr freuen.

Pegasus
17.05.2013, 20:16
Aus dem Jahre 1957 habe ich zwei schöne Übersichtsbilder.
Es sind hier zwar nur wenige Schiffe zu sehen, aber die Hüttenanlage ist gut zu sehen.

Gruß
Berthold

Bulli
18.05.2013, 00:55
Moin Pegasus
Ja meine alte Heimat.Am kanalende rechts dort bin ich aufgewaschsen(Hallendorf) und die Stasse im zweiten Bild führt von Bleckenstedt nach Hallendorf.An den Boherturm kann ich mich nicht mehr errinnern ,denke mal er war in meiner Kindheit nicht mehr da.Oft gelöscht Kohle aus dem Ruhrgebiet oder später auch aus Hamburg .
Gruss Bulli z.ZBremerhaven