PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Betrifft: Schifferdienstbuch !!!



Dackelmann
09.05.2012, 21:51
Hallo zusammen ,


habe mal eine Frage: Bin im Begriff in die Binnenschifffahrt einzusteigen. Mache demnächst ein einwöchiges Praktikum an Bord und muß mich danach entscheiden ob ich eine Ausbildung zum Binnenschiffer mache und so einsteige oder: ich direkt versuche als Decksmann einzusteigen. Ich muß Unterhalt für 3 Kinder bezahlen und muß schauen , das dies weiterhin gewährleistet ist. Nur das Problem was ich habe: Wie komme ich an ein Schifferdienstbuch ??? Bekommt man das automatisch oder bekommt man das nur , wenn man eine Ausbildung anfängt ? Was muß ich dafür tun und wie mache ich es am besten. Möchte meinen Traum vom " auf einem Schiff arbeiten " ebndlich erfüllen !!!
Vielen Dank für eure Anworten und Hilfen im voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Bötte

Schifferfrau
09.05.2012, 21:57
Hallo Michael,

um ein Schifferdienstbuch zu bekommen, brauchst du als erstes eine Tauglichkeitsbescheinigung von einem Arbeitsmediziner (Adressen gibst beim WSA). Vor 4 Jahren kostete das noch 80 Euro... Damit gehst Du dann zum Wasser- und Schiffahrtsamt in deiner Nähe, Personalausweis und Passbild nicht vergessen - und die stellen Dir dann gleich ein Dienstbuch aus. Das ist unabhängig davon, ob Du eine Ausbildung machst oder nur als Quereinsteiger in die Binnenschiffahrt gehst (so wie ich... ) Das Dienstbuch bekommt JEDER, der die bereits erwähnten Papiere vorlegen kann.

Viele Grüße

Elke

Dackelmann
09.05.2012, 22:05
Hallo Elke ,
danke dir schon mal für diesen Hinweis , werd ich gleich morgen mal in angriff nehmen. Damit ich schon mal etwas vorlegen kann. Echt super wie schnell mann hier Hilfe stellungen bekommt. Vielen Dank nochmal und alles Gute Dir !!!
LG

Dorfjung94
09.05.2012, 22:13
Guten Tag,

habe selber vor 2 Monaten das Schifferdienstbuch gemacht inkl. der Untersuchung.

Für die Untersuchung habe ich 92,36€ bezahlt und für das Schifferdienstbuch müssten 10€ gegeben werden.

Wie schon Schifferfrau sagte, hilft dir das WSA bei der Suche nach einen Arbeitsmediziner.
Nach bestandender Untersuchung, mit dem Untersuchungsergebniss, Personalausweis und das Lichtbild zum WSA und dort das Buch holen.
Das Buch wirst du nach ca. 10 min in deinen Händen halten können.

Mit freundlichen Gruß

Christian Creon

Schmadding M2660
09.05.2012, 22:17
Hallo Michael,

falls der Eindruck nicht täuscht, dass Du aus Duisburg bist???:wink:
Kannst Du die ärztliche Untersuchung beim ASD Rhein Ruhr in Duisburg machen:
http://www.asd-rhein-ruhr.de/

Für den Inhalt der gelinkten Seite ist der Betreiber verantwortlich.

Viele Grüße und viel Erfolg für Deinen
weiteren beruflichen Werdegang

Tobias:super:

Dackelmann
14.05.2012, 18:54
Hallo alle zusammen !!! Danke für eure Antworten. War beim ASD , habe dort die Untersuchung gehabt und bestanden , war dann in Du-Homberg beim WSA und habe seit dem 11.05.2012 mein Schifferdienstbuch. Nun kann es losgehen. Danke euch allen noch mal recht herzlich. Nun begebe ich mich auf die suche nach einer geeigneten Stelle . Bis dann mal
Liebe Grüße !!!
Euer Michael

Stadt_Aschaffenburg
14.05.2012, 19:50
Hi,

was hast Du für einen Eintrag bekommen?

LG
Micha

Dackelmann
14.05.2012, 20:37
Hallo , habe folgende Einträge drin: Decksmann und Machinist. Aufgrund meiner Ausbildung zum Industriemechaniker FR Schiffsbetriebstechnik und sowie meiner Fahrenszeitauf der Fregatte Augsburg und Versorger Meersburg. Also ich würde doch sagen , das sind schon mal gute Vorraussetzungen , die ich mitbringe .
Bis dann mal
Michael

Stadt_Aschaffenburg
14.05.2012, 20:48
Hi,

....und Lust bringst Du auch mit, also muß es doch einfach was werden :super:
Ich wünsch´ dir alles Gute bei der Jobsuche im schönsten Beruf der Welt!

LG
Micha

Dackelmann
14.05.2012, 20:57
Hi , ... das kannst du wohl laut sagen. Es gibt wohl keinen interessanteren Beruf. Ich werde alles geben.
Hoffe mann hört sich hier wieder.
Danke für die Unterstützung hier.
Neuanfänger sind auf solche wie dich angewiesen.
Bi sdann mal
LG
Michael

Stadt_Aschaffenburg
14.05.2012, 21:06
Hi,

ich bin ja da, kannst jederzeit vorbeikommen ;-)
Viel Erfolg und hoffentlich bis bald :wink:

Micha

Mignon 600
14.05.2012, 22:45
Hallo Dackelmann,

wenn du Lust auf Kabinenschifffahrt hast, als Maschinist.. schreib mal

Gruss MIG

Elbianer
14.05.2012, 23:24
Auch vom mir alle guten Wünsche für die berufliche Veränderung.
Da lag ich mit meiner Aussage im Beitrag #11 in einen anderen Thema wohl richtig. Siehe hier (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?42207-Frage-zur-Ausbildung-und-T%E4tigkeit-an-Bord/page2).

Gruß Thomas

Dackelmann
17.05.2012, 16:32
Vielen Dank für all eure zahlreichen Antworten und Hilfen.
Helfen mir alle total .
Liebe Grüße
Dackelmann
Michael Bötte

Dackelmann
17.05.2012, 16:36
Hallo Mignon km 593 , vielen Dank für das Angebot. Weiß gar nicht was ich sagen soll! Bin total überrascht. Vielen Dank !!!
Was wären denn Ihre vorraussetzungen um bei Ihnen an Bord anfangen zu dürfen ? Hätte natürlich große Lust.
Keine Frage. Und wie sieht es mit Ihren Fahrtzeiten aus?
Vielen Dank noch mal.
Mit freundlichen Grüßen
Dackelmann
Michael Bötte

Dackelmann
17.05.2012, 16:47
Hallo Elbianer ! Ist genauso gekommen , wie Sie es voraus gesagt haben. Eintrag Maschinist ins Schifferdienstbuch und evtl. Stelle auf einem Kabinenschiff .
Auch für Ihren Beitrag lieben Dank. Wir als Neulinge hier brauchen erfahrene ( alte Hasen ) die sich auskennen.
Allzeit gute Fahrt und hoffe bis bald mal wieder !!!
MfG
Dackelmann
Michael Bötte