PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Schiffe der Firma Harpen AG



juergen
17.05.2012, 17:46
:fragkratz:Hallo werte Forennutzer,

ich hege den Wunsch ein Modell eines der Schiffe zu bauen, auf denen ich damals gefahren bin. Leider ist es mir bisher nicht gelungen auch nur ein einziges brauchbares Foto zu finden nach dem man bauen könnte. Ohne Vitamin-B bekomme ich auch nichts von den Werften. Ja und als junger Kerl, ja da hat man anderes im Kopf als zu fotografieren. Wer hat da zufällig Material und würde es mir zur Verfügung stellen?

Besten Dank mal bis dahin.:hupf:

Helmut
17.05.2012, 19:16
Hier findest du Fotos

http://www.debinnenvaart.nl/schepen_home/?search_field=name&search_value=harpen

Haftung der Seite liegt beim Anbieter


Unter der Nummer SMT 4480 gibt es einen Plan von einem Berninghaus -Schiff wie Harpen 103

http://www.vth.de/

Am besten dort mal anrufen

juergen
17.05.2012, 19:28
Hallo Helmut, erst mal vielen Dank. Werde das erst mal durchforsten.

LG Jojo

Helmut
17.05.2012, 19:35
Hab oben noch was drangehängt

juergen
17.05.2012, 22:26
Na man eh, Du bist ja schneller als die Feuerwehr. Und dann noch vom 103, auf dem war ich 4 Jahre.
Superbesten Dank. Den gibt es ja noch im aktuellen Katalog auf der Homepage von VTH.

So nun ab ins Bett morgen muß ich noch mal ran.

Gruß Jojo

Michael Nittal
16.06.2012, 12:16
Leider ist das ex Harpen 103 bei der Überführung nach Afrika im letzten Jahr auseinander gebrochen und gesunken. Es war zuletzt als Tms Vestland der Vt Reederei im einsatz für Natronlauge, war bei der vorletzten Reise als Hilfsmann an Bord. da hing in der Messe noch ein Foto als es in Kaub mit einem Schleppkahn zuberg unterwegs war.

Gruss Michael

juergen
19.06.2012, 08:51
Hallo Micha, danke für die Info. Wie Du bestimmt gelesen hast, war ich in den 70gern dort 4 Jahre an Bord. Nu ist er futsch mein Dampfer. Naja, alles hat mal ein Ende, aber doch nicht so. Pech.

Gruß Jojo

Streuner
19.06.2012, 09:49
Hallo zusammen

Also der Harpen 103 war nie ein Tanker und ist auch nicht bei der Überführung auf See durchgebrochen da scheint dir ein feheler unterlaufen zu sein Michael.

Der ehemalige Harpen 103 war danach die Hosta 1 und dann kam der umbau zum SL AT 2 ,Eni:6003848, wo der Athom die schiebene kraft war. Der SL ist dann im Jahr 2006 verschrottet worden.

MFG DOminik

Siggi-B
28.03.2015, 16:48
Alter Beitrag , aber zur Erklärung
Das zum Tanker Vestland umgebaute Harpenschiff war der ehemalige Harpen 105 . Damals noch mit Steuerhaus in der Mitte wie einige der Haniel Kuriere.
Ich war damals noch als Bordwache im Vinkekanal an Bord als die neuen Eigner das Schiff besichtigt hatten. Das müsste so 1976/77 gewesen sein!

mfg
Siggi