PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahrgastschiff "Lyra" absolviert Rundfahrt im Hafen Osnabrück mit Sonderschleusung



Lothar Hülsmann
19.05.2012, 16:04
Drei Fahrten mit Personenbeförderung im Hafen Osnabrück

Erstmals seit vielen Jahren gibt es morgen, 20.05.2012, drei Personenfahrten im Hafen Osnabrück und auf dem Stichkanal bis zur Schleuse Hollage. Das Fahrgastschiff „Lyra“ wird erstmals vom Wendebecken an der Römereschbrücke um 11.00 (außerdem um 14.00 und 17.00) zu einer Hafenrundfahrt ablegen, die Haster Schleuse passieren und im Piesberger Hafen anlegen. Wer will, kann von dort weiter fahren bis zur Hollager Schleuse, von wo es um 12.30, 15.30 und um 18.30 wieder den gleichen Weg mit Zwischenstopp im Piesberger Hafen zur Römereschbrücke zurück geht. (Anmeldungen sind angeraten unter 0174 464 2401). Die gesamte Rundfahrt kostet 7 € für Erwachsene und 5 € für Kinder.

Elbianer
20.05.2012, 00:04
Das Schiff gibt es auch schon im Forum. Siehe hier (www.binnenschifferforum.de/showthread.php?27150-Mont-Royal-FGS) und hier (www.binnenschifferforum.de/showthread.php?34967-Lyra-FGS).

Gruß Thomas

Lothar Hülsmann
20.05.2012, 20:30
Fahrgastschiff "Lyra" im Hafen Osnabrück.
Sehr selten nimmt ein Fahrgastschiff Kurs auf den Hafen Osnabrück. 1936 kam die "Forelle" für Ausflüge der HJ-Jugend in den Hafen Osnabrück. Belegt ist dann noch in den 1930er Jahren die "Bravo" und in den 1960er Jahren soll die "Störtebecker" im Hafen gewesen sein. Nun soll es an vier Sonntagen im Jahr jeweils drei Fahrten vom Hafen durch die Schleuse Haste bis zur Schleuse Hollage geben.
Interessant und nicht alltäglich ist dabei die Schleusendurchfahrt. Die Aufnahmen zeigen die "Lyra" am 20.05.2012 anläßlich der Sonderfahrt.