PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Allgemeine Fragen zum physikalischen Schiffsverhalten



matis.wagner
14.06.2012, 11:03
Hallo :wink:

ich interssiere mich ganz allgemeinen für die physikalischen Werte bei einem durchschnittlichen Binnenschiff, wie z.b. die "Anna Firmbach" oder die "Eiltank"-Baureihe. Habe dazu bis jetzt leider sehr wenig Auskunft im Netz gefunden, bestenfalls die maximale Geschwindigkeit in Knoten. Deshalb meine Fragen:

Wie lange braucht ein durchschnittliches Binnenschiff bis es die volle Fahrt erreicht hat? (vollbeladen / unbeladen)
Wie lange braucht ein durchschnittliches Binnenschiff bei voller Fahrt bis es annäherend zum Stillstand kommt? (flußauf- bzw. flußabwärts / mit Gegenkraft bzw. ohne Gegenkraft)
Wird das Bugstrahlruder auch zum Bremsen verwendet, wenn es sich nicht um ein Querstrahlruder handelt?
Bis zu welcher Geschwindigkeit hat das Bugstrahlruder überhaupt Auswirkung auf das Schiff?
Rotiert ein Schiff bei eingeschlagenem Ruder auch wenn die Schraube nicht aktiv ist?
Wie hoch ist die Rotationsgeschwindigkeit (°/min) bei voller Fahrt? Ist der Wendekreis bei geringer Fahrt höher?

Danke schon mal im voraus für die Antworten. :super:

robert weinberger
14.06.2012, 12:32
Hallo,

Wirklich sachliche fundierte Angaben können dazu meiner Ansicht nach diverse Versuchsanstallten geben, z.B.:

Entwicklungszentrum für
Schiffstechnik und Transportsysteme e.V.
Oststraße 77
47057 Duisburg Postfach 10 13 49
47013 Duisburg Tel.: 0 203 - 99 36 9 - 0
Fax: 0 203 - 36 13 73
E-Mail: dst@dst-org.de

Denn die unterschiedlichen Schiffstypen haben bei verschiedenen Bedingungen auch differente Werte. Nach meiner bisherigen annähernd 46-jährigen Berufserfahrung auf verschiedensten Binnenschiffstypen, habe ich selbst zu wenig Aufzeichnungen gemacht um dazu genauere Angaben zu machen und ich denke, dass die Mehrzahl der Kollegen in einer ähnlichen Situation sind.

Grüsse aus Wien
robert weinberger

Padler
14.06.2012, 20:45
Hallo matis.wagner




...
Wie lange braucht ein durchschnittliches Binnenschiff bis es die volle Fahrt erreicht hat? (vollbeladen / unbeladen)
...


Das hängt sehr vom Ladegrad und den Strömungsverhältnisse ab.
Ob es Mindestwerte gibt?
Keine Ahnung.




...
Wie lange braucht ein durchschnittliches Binnenschiff bei voller Fahrt bis es annäherend zum Stillstand kommt? (flußauf- bzw. flußabwärts / mit Gegenkraft bzw. ohne Gegenkraft)
...


Die Maximalwerte liegen zwischen 305 und 550 Meter ja nach Schiff von anfangs 13km/h





...
Wird das Bugstrahlruder auch zum Bremsen verwendet, wenn es sich nicht um ein Querstrahlruder handelt?
...


Ja aber vorallem bei unbeladenem Schiff,
da oft der Hauptantriebspropeller nicht komplett im Wasser liegt,
und so seine Leistung nicht ins Wasser bringen kann.
Alternativ wäre Ballastwasser um die Leistungsfähigkeit des Hauptpropellers zu verbessern.




...
Bis zu welcher Geschwindigkeit hat das Bugstrahlruder überhaupt Auswirkung auf das Schiff?
...


Das hängt hauptsächlich von der Bauart der Anlage ab,
und dem Ladezustand des Schiffes.




...
Rotiert ein Schiff bei eingeschlagenem Ruder auch wenn die Schraube nicht aktiv ist?
...

Unter gewissen Umständen ja.
Es muss entweder eine Restgeschwindigkeit im Schiff sein,
oder auf Flüssen die Strömung aufs Ruder wirken.
Ansonsten gibt es natürlich große Unterschiede zwischen geladenem und ungeladenen Schiffen.




...
Wie hoch ist die Rotationsgeschwindigkeit (°/min) bei voller Fahrt?
...


So pauschal ist dass nicht zu beantworten.
hängt auch von Ladezustand und Strömung ab.




...
Ist der Wendekreis bei geringer Fahrt höher?
...

Nein geringer


VG Padler