PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rad-GMS Le Havre - HRD (Frachter) / Typ Spitz



Robert Kuijpers
01.07.2012, 16:32
Es hat auch Motorgüterschiffe Bautyp 'Spitz' gegeben mit separater/abnehmbarer Rad-Antrieb.

Tonnage: 313. Weitere Details fehlen.
Original-Text:
>> "LE HAVRE" chaland auto-moteur-porteur à propulsion amovible (Système FERNEZ, breveté S.G.D.G.)
313 tonnes à charge complète <<

(Archiv Robert Kuijpers)

Schöne Grüsse,
Robert

Gernot Menke
01.07.2012, 17:57
Man beachte das "amovible" - das heißt abnehmbar! Das würde auch die komprimierte Lage der Antriebseinheit am Heck erklären. Offenbar wurde in einer Zeit, als Antriebe und Dampfmaschinen teuer waren und die Schiffe zum Laden und Löschen lange herumlagen, mit dieser abnehmbaren Räder/Dampfmaschinen- und wohl auch Dampfkessel-Einheit experimentiert.

Es wäre interessant, Näheres hierzu zu erfahren. Im Grunde handelt es sich um einen frühen Fall von Schubschiffahrt, auch wenn der Grundgedanke wohl nicht das Schieben, sondern allein der Antrieb ist. Trotzdem: Antrieb und "Leichter" können getrennt werden.

:wink: Gernot

Elbianer
13.12.2018, 22:54
Hallo Zusammen,

es wäre sinnvoll wenn ein Berechtigter den Text von Titel dieses Themas ändern könnte. Es sollte mit den Schiffsnamen Le Havre ohne "Le Havre" beginnen.
Wenn mir noch weitere Frachtdampfer hier einstellen, wäre es für die alphabetische Reihenfolge der Schiffsnamen besser.

Ich sage schon mal vielen Dank im voraus.

Gruß Thomas