PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SO LEBTE MAN(N)/FRAU IN DEN 50er JAHREN AN BORD



claudius2
31.07.2012, 22:46
Hallo
Auch das waren einmal moderne Schiffe.

Hugo52
01.08.2012, 11:47
Hallo Claudius2,
danke für die Fotos, da werden Erinnerungen wach. Der Waschkessel im"Badezimmer"..........Hier wurde Kesselpak und Co regelmäßig ausgekocht und dann an Deck ausgeschrubbt , anschließend im Rhein gespült. Das waren noch Zeiten.

goofy
01.08.2012, 21:14
So eine Toilette habe ich vor 20Jahren noch benutzt. Und das auf einen nicht mal 10Jahre alten Tanker.

grotefendt
02.08.2012, 13:09
Hallo User

"Kleine Toilettenkunde" Betrifft besagte Toilette.
Die wurde ursprünglich als U-Boot Toilette bezeichnet.
Toiletten funktionieren nur ,wenn sie oberhalb des Tiefgangsanzeigers angebracht sind.
Deshalb gibt es meiner Ansicht, nach keine Möglichkeit,andere als diese Toiletten, auf Binnenmotorgüterschiffen zu verwenden.
Es sollen auch Fäkalienrückhaltetanks in Schiffe eingebaut worden sein.
Mir ist nicht bekannt,wo es in Deutschland ein Entsorgungsschiff für Fäkalien aus Tanks von Binnenschiffen gibt.
Habe mit dem "MS Daniel" durch den Rhijkswaterstaat (WSP) im Hafen Lobith Probleme bekommen ,die wollten mir eine Anzeige machen.
Die behaupteten auf gut deutsch gesagt" Sie haben in den Hafen geschissenen!"
Diese Behauptung hat mir richtig gestunken!

Grüße Grotefendt

wellcraft288
02.08.2012, 16:43
Du darft nicht in den Hafen scheißen,das machen die mit Gülleanhänger am Kanal selbst.:pfeif:

Gerhard
03.08.2012, 10:07
Hallo

waren gestern in Wörth (Schiffsmuseum) und ich hab euch noch sehr schöne Bilder mitgebracht.
Bilder sind aus ca. 1950 - 1970

auch auf diesem Wege Vielen Dank Herr Bauer :super::wink:

Gruß Gerhard