PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kronprinz Wilhelm - PSRD / Baujahr 1881 (Blasewitz 17)



Cuxi
14.09.2012, 17:22
Schiffsdaten

Name: Kronprinz Wilhelm
Ex-Name: Meissen
registriert in: Hameln
Nationalität: :d:

Länge: 50,14 m
Breite: 4,75/9,59 m
Tiefgang: 0,51 m
Fahrgäste: 518 Pers.

Eingebaut wurde die oszillierende Zwillingsmaschine der Meissen (1), ex Germania (2).
2-Flammrohrkessel von 1887
Maschinenleistung: 110 Psi

Baujahr: 1881
erbaut in: https://www.binnenschifferforum.de/images/icons/deutschland%20kaiserreich.gif
Bauwerft: Werft Blasewitz, Dresden
Bau-Br.: 17

1887 Umbau auf Patentschaufelräder
1907 Verkauft an die Oberweser Dampfschiffahrtsgesellschaft, Hameln.
Auf der Werft in Laubegast wird ein Oberdeck und eine Dampfsteueranlage eingebaut.
Im Mai wird das Schiff über die Nordsee zur Weser überführt.
Name "Kronprinz Wilhelm"
1923 Verlängerung auf 55,94 Meter, Breite über die Radkästen 9,20.
1967 Ausser Dienst
1968 Überführung nach Bremerhaven
Vor- und Hinterschiff werden verschrottet.
Das Mittelschiff mit Kessel, Maschine und Schaufelräder wird im Deutschen Schiffahrtsmuseum Bremerhaven
aufgebaut. Das Aussehen des Mittelschiffes wird in den Ursprungszustand als MEISSEN zurückgebaut.
Im Museum ist es auch Heute noch zu sehen.

Quelle: .. diese Angaben stammen alle aus der Feder von Hans Rindt.

Moin, moin;
der Raddampfer "Kronprinz Wilhelm" der Oberweser Dampfschiffahrtsgesellschaft auf der Weser.
Gebaut 1881 als MEISSEN (2) auf der Werft Blasewitz für die Sächsisch-Böhmische Dampfschiffahrts-Gesellschaft, Dresden.

Mit Gruß von der Elbe
Helmut:wink:

Elbianer
16.09.2012, 22:31
Hallo :wink:

Den hab ich auch in meiner AK-Sammlumg.

Gruß Thomas

Mittelpoller
25.11.2016, 18:16
Hallo zusammen, auf dem Flohmarkt habe ich eine Ak von dem Personenraddampfer " KRONPRINZ WILHELM " gefunden, diese Ak ist vom Hotel Weserberghof in Höxter-Corvay (im Hintergrund). Gruß Mittelpoller :wink:

Cuxi
12.10.2017, 10:19
Moin, moin;
mit "Letzte Fahrt", so ist dieses auf den 29. 9. 1968 datierte Foto beschriftet.
Es zeigt den Transport des Raddampfers Kronprinz Wilhelm durch das MSB CITO (https://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?86382-Cito-MSB-5300660&p=338868#post338868) zur Abwrackwerft nach Bremerhaven.
Am rechten Rand des Bildes ist zu sehen, das der Schleppverband von einem anderen Schlepper geführt wurde.
Die Gebäude im Hintergrund dürften zum Flugplatz Lemwerder gehören.

MfG
Helmut

Hein Mück
31.01.2018, 14:52
Moin,

das Mittelschiff ist unter seinem ursprünglichen Namen MEISSEN nach wie vor im Deutschen Schiffahrtsmuseum in Bremerhaven zu sehen. Hier der entsprechende Link (http://www.dsm.museum/dampfschifffahrt.173.de.html).

Tschüss
Hein Mück

Cuxi
25.10.2018, 17:00
Moin, moin;
der Kronprinz bei Bodenwerder, ge