PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alliance - MWS - LI 010055 F



Elbianer
26.09.2012, 00:27
Hallo Zusammen,

die ALLIANCE kam Heute am 25.09.2012 im Unterwasser der Schleuse Vogelgrün zu Berg. Ich denke der Rumpf dürfte mal ein niederländisches Plattboden-Segelschiff vom Typ Klipper gewesen sein.

Gruß Thomas

Cantor
26.09.2012, 09:42
Hallo Thomas,

die ALLIANCE hat die Nummer LI 010055 F, wie auf deinem 6.Pixel zu lesen ist. LI für Lille in F, genauer in Nordfrankreich.

Als Europanummer wurde LI 010055 F auch 0710055 geschrieben, und heute im ENI-Zeitalter wäre sogar 00710055 richtig. Denn Code 07 bzw 007 stand/steht für Lille.

Ich habe keine Ahnung, weshalb vor der eigentlichen Nummer 10055 noch eine 0 steht, das Register von Lille ist etwa 12000 Einheiten stark und 6 Stellen werden in diesem Jahrhundert gewiss nicht erreicht.

sG Eberhard

Mignon 600
26.09.2012, 11:03
Hallo Eberhard,

wieso auch geschrieben 07100555 ?????

07 ist schon mal generell Schweiz, Basel, wenn Frankreich muss es mit 01 anfangen, das war schon richtig!

Die 0 wurde den Europanummer (ich denke in 2007) davorgesetzt.

Gruss MIG

Cantor
26.09.2012, 11:25
Hallo MIG,

ich habe das System der französischen Codes in den Europanummern in diesem LINK (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?7832-Franz%F6sische-ENI-Nummern/page2&highlight=franz%F6sische+Europanummern) in unserem Forum erläutert.

Schau dir die Beiträge 2 und eventuell 12 und 13 an und du wirst erkennen, dass die Codes 01 bis 14 sowie 18 2 für Frankreich verwendet wurden bzw werden. In den heute gebräuchlichen ENIs sind sie häufig noch vorhanden, beginnen mit einer weiteren 0, wie du richtig anmerkst, ansonsten ist 07 immer noch der Code für Lille und 11 der für Nancy oder 12 der für Paris.

Deshalb ist 0710055 für LI 10055 F ebenso richtig wie 12 12793 für das Schiff mit der #12793 im Register von Paris (Code 12), heute mit der 0 davor geschrieben als ENI-Nr. 012 12793. Oder auch 018 20517 als Schiff #517 im Register 18 2 für Strasbourg/Rhin, wofür heute in der ENI-Form 01820517 steht.

sG Eberhard

Cantor
26.09.2012, 11:40
Hallo MIG,

du schreibst dass ein Schiff, das in der Schweiz registriert ist, eine Nummer mit 07 hat. Das stimmt nur eingeschränkt, weil nur die ENI-Nummern der Schweiz so anfangen.

In der ursprünglichen Form von 1976 (als das System der Europanummern eingeführt wurde) bis 2006 hatte die Schweiz die Codes 70 bis 79 reserviert bekommen. 70 war der Code von Basel, 71 von Liestal, 72 von Rheinfelden, mehr brauchte und hatte die Schweiz meines Wissens nicht.

Deshalb führte beispielsweise das SGMS Unser Fritz die #7001244, als Schiff #1244 im Register von Basel, mit Code 70 für Basel. Seit 2006 ist dieses System der Europanummern in das ENI-System überführt worden, wobei jetzt für das genannte Schiff nach einer Eichung 07001244 vergeben wird.

sG Eberhard

Mignon 600
26.09.2012, 11:52
Hallo Eberhard,

so hatte ich dies auch gemeint. Wenn 07 für Lille in F steht dann aber 017......

Gruss MIG

Cantor
27.09.2012, 10:03
Hallo MIG,

das stimmt nicht, sondern 007 statt 017, denn im neuen ENI System der Binnenschiffsregister sind folgende Zahlenbereiche für Frankreich und die Schweiz reserviert:

001-019 Frankreich
020-039 Niederlande
040-059 Deutschland
060-069 Belgien
070-079 Schweiz

Dies ist ein Ausschnitt aus dem gesamten Zahlenapparat, wie er HIER (http://www.ddr-binnenschifffahrt.de/schiffsinfo-eni-nr.htm) nachzulesen ist. Ich habe ihn von meinem Beitrag #7 im Thema "Fragen zur ENI-Nr."(von tomkyle) übernommen.

Die gelinkte Seite unterliegt der Haftung des Anbieters.

Demnach ist 007 die heute übliche Form, wie Schiffe im Register von Lille geführt werden. Schiffe aus der Schweiz und speziell vom Register Basel haben dagegen die 070 als führende Zahlen.

sG Eberhard