PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FRANKFURT -CS- 6723953



claudius2
23.11.2012, 22:31
Hallo
In meinen Archiv fand ich ein Foto vom HAPAG-LLOYD FRACHTER "FRANKFURT".

Schiffsdaten:

Name: Frankfurt
registriert in: Hamburg
Nationalität: :d:
Id.-Nr.: 6723953

Länge: 135,00 m
Breite: 19,30 m
Tiefgang:
GT: 7680
Tonnage: DWT 8917 T

Maschinenleistung: 8400 PS
Maschine: MAN K7Z 10/120 D

Baujahr: 1967
erbaut in: :d:
Bauwerft: HDW Howaldtwerke Hamburg
Bau-Nr.: 998
Verlauf: 80 Goslar, 82 Constellation Galaxy, 86 Milos X, 1986 in Gadani Beach abgewrackt

Cantor
24.11.2012, 20:51
Hallo Klaus,

die Id.-Nr. des Frachters FRANKFURT ist Teil eines Systems von Nummern, das der Vorgänger der IMO-Nummern war. 1987 erst geschah der markante Umschwung, was die Zählung selbst betrifft.

1967 ist das Baujahr der FRANKFURT. 67 sind deshalb auch die führenden Ziffern der 7-stelligen Nummer des Frachters.

Und die hohe Hausnummer 23953 belegt die riesige Anzahl an weltweiten Bauaufträgen für Schiffe in diesem Jahr. Es kann sein, dass es eine 23954 nie gab, weil die Aufträge und Registrierungen "nur" 23953 Schiffe umfasste.

Ab 1987 wurde im Unterschied dazu einfach weitergezählt. In der Nummer des Schiffes kennzeichnete beispielsweise 87 das Jahr der Registrierung, also 1987, und dann wurden 5 Stellen für die fortlaufenden Nummern benutzt, also von 00000 bis 99999.

Damit konnte man den Umfang der in Arbeit befindlichen und abgelieferten Schiffe eines Jahres von der Nummer nicht mehr ablesen.

sG Eberhard