PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zeshonderd euro boete voor niet communicerende schipper



binnenvaart
21.01.2013, 14:14
Dordrecht - De politie heeft op 19 januari in Dordrecht een 54-jarige schipper uit het Poolse Szczecin een boete van zeshonderd euro opgelegd omdat hij niet in het Nederlands, Duits of Engels met de rest van de scheepvaart kon communiceren.

Zeshonderd euro boete voor niet communicerende schipper (http://www.politie.nl/nieuws/2013/januari/21/11zeshonderd-euro-boete-voor-niet-communicerende-schipper.html)

grotefendt
21.01.2013, 16:20
Hallo User

In einer Art ist die Behandlung richtig,hatte auch mit einem polnischen Binnenschiff das Problem.
Mit den Kollegen der Anrheiner - Länder kommen wir immer gut klar,die sprechen gutes deutsch.
Hatte mich vor der Ausfahrt in Friedrichsfeld zu Berg drehend mehrmals gemeldet.
Der Pole fuhr ganz dicht am rechten Ufer zu Tal , hatte keine Chance,das hat richtig gekracht.
Dem seine Bordwand lag auf 10 Meter eineinhalb Meter drin. An meinem Steven war nur eine geringfügige Eindellung.
Für derartige Fälle stand meine Kamera immer auf Aufnahme,ein auf der Mohle befindlicher Angler,konnte zu meinen Gunsten aussagen.
Wie ich mich erinnere, wurde dem Polen damals gerichtlich gesagt , das er ohne "Deutschkenntnisse" einen Lotsen anheuern sollte.

Grüße Grotefendt