PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Minden Untere Schleuse



Gernot Menke
24.04.2013, 23:47
Hier ein Blick auf das nördliche Sparbecken (auf der Südseite gibt es auch eins) der Unteren Schleuse in Minden - der Blick geht zu berg zum Verbindungskanal Süd, der zu den Industriehäfen I und II führt. Über die Obere Schleuse kann man dann weiter in den MLK hochschleusen.

Das zweite Foto ist von der Kanalbrücke über die Weser bergwärts aufgenommen und zeigt die Einfahrt zur Unteren Schleuse, von der der Alte Weserhafen abzweigt (Bild 3). Man vertut sich leicht mit den Perspektiven. Das Silo mit der Antenne auf dem letzten Bild in der Bildmitte am Hafenende ist auch auf Bild 2 zu sehen - über dem über Land führenden Brückenteil zwischen dem Pfeiler am Weserufer und der Baumgruppe. Bild 3 ist von dieser Brücke (Gustav-Heinemann-Brücke) aus fotografiert.

Die Daten der Schleuse: nutzbare Abmessungen 82 x 12,50 m, Hubhöhe rund 7 m (abhängig vom Wasserstand der Weser). Baujahr 1921-1925.

:wink: Gernot