PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TMS Greimerath bzw Famillie Göpel Uwe gesucht!!! Bitte helft mir...



jennywoy
24.07.2013, 10:33
Hallo

Ich heiße Jenny bin 29 Jahre habe 3 Kinder im alter von 11, 5 und 2 jahren.
Ihr wollt bestimmt wissen warum ich die TMS Greimerath suche. Hier eine kleine Geschichte dazu.

Ich war 14 als ich den Sohn des Kapi. Goepel kennen lernte und war damals mit dem Sohn auch 3 Jahre zusammen.
Irgendwann an meinem Geburtstag an meinem 15 glaube ich stand die Frau Goepel an meiner Tür (ich sah sie zum ersten mal).
Gratulierte mir Natürlich und wir haben einen Tollen Nachmittag verbracht.
Bis ich gesagt habe das ich auch gerne mal aufs Schiff wollte. Und nebenbei kamen wir dann drauf das ich doch als Matrose ein Praktikum machen könnte bei ihnen.
Meine Eltern waren erstmal nicht so Begeistert weil sie wußten wie hart dieser Beruf ist.
Aber sie stimmten dann zum Glück doch zu.
So Fuhren Frau Goepel und ich am nächsten Tag Richtung Duisburger innenhafen.
Keiner wußte das ich auch an Board kommen werde um so größer war die Freude.
Ab diesem Tag Liebte ich die Binnenschifffahrt. Habe Während wir nachts gefahren sind die anderen Schiffe Bewundert und am Tag hab ich die Tanks Lackiert. :)

Nach fast 3 Jahren Beziehung haben der Uwe Junior und ich uns dann getrennt was die Famillie Goepel nicht schön fanden.
Und der Kontakt zwichen TMS Greimerath und mir blieb für weitere 4 Jahre bestehen bis ich selbst Kinder bekam Heiratete und dann :( Kontaktabbruch.
Zu dieser Zeit hatte Fam. Goepel viel zutun. Waren nur am Fahren.

Jetzt bin ich seid Jahren am suchen gehe sogar dort hin wo ich genau wußte das sie dort Löschen. Aber bisher hatte ich nie Glück sie zu sehen.

Vielleicht gibt es irgendwo in diesem Forum jemand der mir helfen kann sie zu finden.
Es wäre wirklich Toll wenn mir jemand Tips geben kann oder Telefonnummern oder adressen oder sonstiges.


Gerne gebe ich über Privatnachricht auch meine Telefonnummer raus.
Oder wer die Famillie Gopel noch kennt und mal mit Schiff in meiner Nähe ist ( Koblenz Bingen) würde ich sogar zu euch kommen um darüber zu reden.

Lieben Gruß Jenny

Hermann
24.07.2013, 12:17
Hallo Jenny,

das TMS Greimerath wirst Du wohl nicht mehr hier finden, das TMS ist nach Rumänien verkauft,
hier ist der Verlauf von TMS Greimerath: http://www.debinnenvaart.nl/schip_detail/5861/

Gruß
Hermann:wink:

Padler
24.07.2013, 13:32
Hallo Jennywoy,

Es gab nach dem schon erwähnten Tankmotorschiff noch ein kleines Gütermotorschiff
siehe hier (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?8304-Greimerath-GMS-04602490&highlight=greimerath)
evtl. ist der/die damaligen Eigentümer die von dir gesuchte Person.

Inzwischen ist der Greimerath zwar wieder verkauft,
aber beim Käufer BKS-Sommerfeld aus Buxtehude
könntest du vielleicht weitere Informationen bekommen


VG Padler

Siggi-B
25.07.2013, 08:35
Hallo Jennywoy

Also ich habe bei Google mal " Uwe Goepel Greimerath " eingegeben , und bekomme sofort 2 Handynummern angezeigt.

Sollten die Nummern veraltet sein ,. melde dich per PN bei mir , ein Arbeitskollege von mir ist aus Greimerath und kennt den Uwe , dann besorge ich die nummer über ihn!


mfg
Siggi

Heidi Franz
25.07.2013, 14:38
Hallo Jennywoy,

hier findest Du die Adresse usw. Uwe Göpel Binnenschiffahrt (http://www.nahklick.de/firmeneintrag/Gueterbefoerderung_in_der_Binnenschifffahrt/Greimerath/Uwe_Goepel_Binnenschifffahrt++3b17b57f9a30bfefaed6 5969c4315193.html)

Gruß
Heidi

franjo
27.07.2013, 14:12
Hallo Sigi
Entschuldige wenn ich mich einmische , warst du bei Deinem Vater an Bord und kommst aus Oberhausen?
Welsches Harpen Schiff war das? Ich war derzeit in Koblenz aufm Bunkerboot mit Fritz, und Alfred und Jupp,der ich bin
zusammen bei Harpen Kannst Du Dich daran erinnern??
Grüße Jupp

Siggi-B
18.08.2013, 09:49
Hallo Jupp

Sorry habe gerade erst dein Posting gesehen.
Also Oberhausen ist Richtig , ich habe da seinerzeit gewohnt . Allerdings nicht beim Vater an Bord, ich bin der einzige Schiffer in der Familie.
Ich war recht lange auf dem 110 und auch auf dem 115

mfg
Siggi

sturkopf
29.12.2014, 20:14
Hallo ich kenne die Familie Göpel doch warum suchen Sie die denn genau