PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schleuse Spandau - HOW



kaeptn-tom
19.09.2013, 10:24
Hallo allemann!
Hier sind noch zwei Ansichtskarten von der alten Schleuse in Spandau, vor ihrer Sanierung. Gut zu erkennen:
TMS LUDWIG BURMESTER
FGS ALEXANDER u.
GMS MARIENBURG.

Gruß Thomas.

Mittelpoller
03.10.2013, 14:53
Hallo Forumsgemende, hier kann man sehen wie gestakt wird, natürlich mit dem Bundstaken. Mein Opa und Vater sind früher öfters vom Westhafen nach Spandau gestakt um die Schleppkosten zu sparen.Die strömung der Spree hat geholfen,das habe ich als Kind noch miterlebt.Diese Ak habe ich auf dem Flohmarkt gefunden.:super:Gruß Mittelpoller

Ponton
03.10.2013, 18:54
Ja,auch auf einem Dampfer wurden diese Bundstaken hin und wieder gebraucht,und ich erinnere mich noch sehr gut an einen Bootsmann, der diese "Baeume" bei Bedarf alleine aus ihren Aufbewahrungsgabeln wippte,damit das Nötige stakte,und irgendwie wippte er den Staken auch wieder allein in die Gabeln.Beeindruckt mich noch heute,denn diese Gabeln befanden sich in einer Höhe von einem dreiviertel Meter (ca.) und der Bootsmann war von normalem Körperbau. Gruß von Ponton

Hein Mück
29.01.2015, 19:30
Moin,

hier ein Foto der Schleuse Spandau vom 05.07.2011.

Tschüss
Hein Mück

Mittelpoller
22.07.2015, 14:16
Hallo, eine Ak zeigt das FGS " Moby Dick " ausfahrend aus der alten Havelschleuse Spandau, am Startplatz das FGS " Grosser Kurfürst ". MfG Mittelpoller :wink:

Tanja S.
10.12.2017, 19:58
Hallo,

Aufnahmen der Schleuse Spandau, vom 07.12.2017...

Viele Grüße
Tanja

Tanja S.
31.08.2018, 05:27
Hallo,

...und vom 23.08.2018...

Tanja grüßt...