PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Puchenau - MSL / Baujahr 1942



danubenews
22.12.2013, 15:12
Schiffsdaten

Name: PUCHENAU MZS
Ex-Namen : Bremen, Kronstadt

Länge : 47,05 m
Breite: 7,20 m

Maschinenleistung: bis 1966 2x 430 PS
Maschinenhersteller: Sulzer – Winterthur
Ab 1966 2 x 550 PS Deutz

Baujahr.: 1942
erbaut in: :d:
Bauwerft : Deggendorf

Verlauf: Im Juni 1944 bi km 1738,000 (Piszke) durch Minentreffer gesunken. 1944 gehoben. April 1945 in der Werft Korneuburg sowjetische Beute. Umbau für sowjetische DDSG. Neuer Name: KRONSTADT. August 1955 Rückgabe an die DDGS Wien - Neuer Name : PUCHENAU. 1966 neue Motorn 2 x 550 PS / DEUTZ 1978 Verkauf an Dunavski Lloyd Sisak. Neuer Name : VIKTOROVAC
Nach dem Serben Krieg verschrottet.
Bild 1: In Passau 1963
Bild 2: In Passau 1964
Bild 3: Bei km 2257,000 bergfahrend am 19. Jänner 1963
Bild 4: In Aggsbach bergfahrend am 7. Juli 1968

mfG

-otto-

danubenews
23.12.2013, 16:04
MZS PUCHENAU am Wiener Praterkai.
Foto: P.Wagner / Wien

-otto-

Brummbaer
23.12.2013, 18:21
Hallo hier ist die PUCHENAU noch mit den Sulzer Motoren. Das qualmt! Bei Vilshofen zu Berg Anfang der 60er Mfg Brummbaer

danubenews
23.12.2013, 21:15
Servus Brummbaer,
muß ein heißer Tag gewesen sein zum Zeitpunkt der Aufnahme Kapitän mit freiem Oberkörper und Maschinist, lehnt in der Maschinentür .
Ja, die SULZER Motoen hörte man schon von Weitem tuckern !!!

FROHE WEIHNACHTEN

-otto-

Rhein-Mosel
26.11.2014, 21:58
Hallo Otto -danubenews-,
der Korrektheit halber sei erwähnt, das Bild 1 in #1 von A. Gloss aus Passau ist und 1961 aufgenommen wurde.

MfG

danubenews
26.11.2014, 22:34
Bitte vielmals um Entschuldigung daß ich mich hier um 2 Jahre vertan habe !!

LG

-Otto-

Rhein-Mosel
26.11.2014, 22:59
Hallo Otto -danubenews -,
die zwei Jahre sind eigentlich nicht so bemerkenswert. Wichtiger und korrekter wäre es gewesen, den Urheber der Bilder zu nennen. So ist auch das zweite Bild in #1 von A. Gloss, 1964 ist richtig. Ich bin gerade dabei, die Original-Negative zu scannen ...Der Herr Gloss lebt noch (89 Jahre alt) und zeigt gerne seine Bilder, über die er auch genau Buch geführt hat. Das Mindeste ist in diesem Zusammenhang, den Urheber zu nennen!!

MfG

danubenews
17.04.2020, 13:40
MZS. PUCHENAU im Stauraum Aschach auf Höhe Bursenmühle, Strom-km 2170,000 bergfahrend.
leider ohne Datum.
Damals wurde, wenn man auf den Kamine sieht, Umweltschutz noch k l e i n geschrieben !!!

Foto:Sammlung Franz Dosch
Zusender: Laurenz Schwarzacher / Wien

danubenews
18.12.2020, 15:34
Anbei DDSG MZS. "PUCHENAU" .
Bild 1: In Korneuburg am Helling
Bild 2 : An der Passauer Donaulände zur Zollabfertigung.

Beide Bilder undadiert,aber man kann sie Mitte der 1960er Jahre zuordnen !

-otto-

Muranfan
18.12.2020, 15:51
Hallo Otto,

die zweite Aufnahme in #9 stammt nicht aus Mitte der 1960er Jahre, sondern bei der ersten Ankunft der kurz vorher auf Puchenau umbenannten ehemaligen Kronstadt in Passau am Sonntag, den 9. Oktober 1955.

Das Foto fertigte Dieter Pommer, der darauf hinweist, dass der Schriftzug "Kronstadt" auf dem Original-Foto noch sichtbar ist (unter dem neuen Namen).

Liebe Grüße
Rolf