PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Historische Bilder vom Rhein



Willy
02.01.2014, 22:03
Aus dem Bordarchiv des GMS "Theresia" habe ich folgendes Bild.

Gruß Willy

Wasserratte
02.01.2014, 22:16
Das ist doch das Proviantboot Berta von Kestert!!!

ThomasM
03.01.2014, 06:36
Genau, die "Berta" vom alten Karbach :-)

Bomätscher 60
03.01.2014, 13:10
Moin Moin,

die "Berta" fährt heute als Sportboot und liegt meist in Berlin zwischen Tegel und Neuendorf, stand allerdings auch schon seit zwei Jahren zum Verkauf.


Gruß Achim

Willy
03.01.2014, 14:09
Na, das sind ja tolle Informationen, danke!!!

Gruß Willy

Willy
03.01.2014, 14:15
Ich habe zwei Bilder von KD "Berlin".

Gruß Willy

kurti
10.02.2016, 12:16
Aus dem Bordarchiv des GMS "Theresia" habe ich folgendes Bild.

Gruß Willy

Hallo, kam Karbach aus kamp bornhofen? Ich suche einen binnenschiffer bei dem ich von 1958 bis 1961 in kamp bornhofen als pflegekind war.kennst du noch andere schiffer aus kamp bornhofen aus dieser zeit? Gruss....kurti

Willy
10.02.2016, 12:20
Hallo Kurti,

leider nein.

Gruß Willy

Willy
10.05.2017, 09:44
Moin,

beim Besuch des Düsseldorfer Schifffahrtsmuseums im Turm habe ich dieses Bild aufgenommen, wann mag der Rhein so zugefroren
gewesen sein, das Räderboot ist noch vor 1900.

Gruß Willy

faehrenfan
10.05.2017, 20:04
Moin moin Willy,

1928 war auch schon mal der Rhein komplett zugefroren ...

Gruß Alex :wink:

Willy
10.05.2017, 20:13
Moin Alex,

das ist mir schon bekannt, aber es muss vorher schon so einen harten Winter gegeben haben.

Gruß Willy

Friedhelm L.
10.05.2017, 20:41
Hallo Willy,

bist Du sicher dass das ein Räderboot ist? Meiner Ansicht nach sind das zwei Schraubenschlepper, sehe zwei offene, mit einer Plane überdachte Ruderstände, sieh auch mal die Masten, die sind fast identisch. Das Bild ist von 1894 in Düsseldorf.

Gruß

Friedhelm

Gernot Menke
10.05.2017, 21:38
Ich glaube, Du hast recht, Friedhelm, gut hingeschaut. Man müßte ja sonst auch einen Radkasten erkennen, aber auf den ersten Blick kann man wirklich an ein Räderboot denken.

:wink: Gernot

Willy
10.05.2017, 21:57
Hallo,

jetzt sehe ich es auch, das sind tatsächlich zwei Schraubenschlepper, wie konnte ich das so falsch interpretieren.
Dennoch eine alte Aufnahme, wie Friedhelm schreibt von 1894, das sieht man auch an der Bauweise der beiden Schlepper.

Gruß Willy:idea:

RudiB
10.05.2017, 23:10
Interessant ist doch auch das Teil bzw. Umfeld von dem aus das Bild gemacht wurde.

Friedhelm L.
10.05.2017, 23:47
Hallo Rudi, ich habe erst auch gerätselt wo das gelbe Tau auf einem schwarz-weiß Foto herkommt. Hier findest Du das Originalfoto:http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/als-der-rhein-in-duesseldorf-zufror-bid-1.875594. Bild 3

Für den eingefügten Link übernehme ich keine Haftung

Gruß

Friedhelm
(http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/als-der-rhein-in-duesseldorf-zufror-bid-1.875594)

Gernot Menke
11.05.2017, 00:01
Das mit dem gelben Tau finde ich unproblematisch. Das Foto in # 9 wurde doch im Museum aufgenommen - natürlich steht da im Vordergrund irgendein Modell eines Pollers mit dem Tau vor dem alten Foto. Das Originalbild im Link bestätigt das ja.

:wink: Gernot

Willy
11.05.2017, 08:03
Ich habe das Bild im Museum gemacht, es ist ja an einer halbrunden Wand und im Vordergrund steht ein Dalben mit Tauwerk.
Das Bild aus dem Link ist natürlich viel besser.

Gruß Willy

faehrenfan
11.05.2017, 19:23
Moin moin Willy,

das ist mir schon bekannt, aber es muss vorher schon so einen harten Winter gegeben haben.Gruß Willy


Bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts war Eis auf dem Rhein keine Seltenheit. So teilt der Kölnisch-Preußische Polizeipräsident in einer Bekanntmachung der „Kölnischen Zeitung“ vom 22. Januar 1823 mit: „Da die Eisdecke auf dem Rhein heute mittag bis in die Gegend von St. Kuniberts-Kirche vorgerückt ist, so steht zu erwarten, daß binnen kurzem die Eisdecke eine sichere Passage vor hiesiger Stadt darbieten wird. Der Zeitpunkt und die Stelle, wo das Eis auf dem Rhein ohne Gefahr passierbar werden kann, wird noch näher bekanntgegeben.“
Quelle: http://www.ksta.de/11744234

Mehr fällt mir dazu auch nicht ein ...
Bei Hochwassern wäre es einfacher ... da hab ich einen Link für zum nachsehen ... :pfeif:

Gruß Alex :wink:

Willy
19.05.2017, 14:31
Moin,

hier schöne alte Aufnahmen vom Rhein, so wie es einmal war.

Gruß Willy

kaeptn-tom
16.04.2019, 14:00
Hallo zusammen!
Ein Foto aus meiner Sammlung. Am linken Bildrand fährt TMS CARL GELDNER aus Basel.

MfG Thomas