PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : LV - FGS -



helmut1972
26.01.2014, 12:49
Hallo!

Wieder mal etwas aus der historischen Donauschifffahrt!

Schiffsdaten

Name: LV
registriert in: Budapest
Nationalität: :hu:

Länge über Alles: 35,80 m
Länge z. d. Loten: 35,00 m
Breite: 5,00 m
Tiefgang: ca. 1,65 m
Fixpunkt: 6,40 m

Maschinenleistung: 260 PS - Dampfmaschine

Baujahr: 1921
erbaut in: :hu:
Bauwerft: Ganz & Co. Danubius in Budapest

Folgename: SZENTENDRE, GULÁCS, VÉN DUNA (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?32178-VEN-DUNA-FGS-8601330)

Verlauf:
1921 gebaut mit der Bezeichnung LV für die MFTR.
1944 Untergang in Budapest
1945 gehoben und wieder in Fahrt
1950 als LV für die Balaton Schiffahrtsgesellschaft in Betrieb
1955 als LV für die MAHART in Betrieb
1966 Umbau in der MAHART-Werft in Budapest, Umbenennung auf SZENTENDRE
1968 Überstellung an den Balatonsee
1991 als GULÁCS für die MAHART
1999 als GULÁCS für die Balaton Schiffahrts AG
2004 abgestellt
2005 als GULÁCS für die Dunayacht Kft. In Budapest
2006 bis 2010 Generalumbau
2010 als VÉN DUNA für die Dunayacht Kft. In Budapest


Schwesterschiff: 5 Schiffe
LI die spätere TBILISZI bzw. die spätere A BOSS (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?59775-A-Boss-FGS-8601304)
LII
LIII die spätere HUNNIA (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?31010-HUNNIA-FGS)
LVI
LIV die spätere ATTILA (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?28153-Attila-FGS-8601323)

Datenquelle: Ungarisches Hajoregiszter

Bild habe ich erworben (Fotograf nicht bekannt) u. zeigt den Dampfer in Budapest. mfG helmut1972