PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Binnenschiffahrtskontor Sommerfeld (BKS)



Pegasus
29.01.2014, 19:52
Hallo,
nach meiner Kenntnis betreibt/betrieb das BKS in Buxtehude zzt. folgende Schiffe:

GMS Aller 04602490 Buxtehude
GMS Alster 04020080 Buxtehude
GMS Bille 02315054 Buxtehude
GMS Eider 04802300 Buxtehude
GMS Elbe 04012530 Buxtehude
GMS Elbe 04801230 Buxtehude (verkauft)
GMS Emden 04001860 Buxtehude (umbenannt)
GSL Emden 1 04606670 Buxtehude (umbenannt)
GMS Fulda 04007880 Buxtehude (verkauft)
GMS Fulda 04005530 Buxtehude
GMS Geeste 04023290 Buxtehude
GMS Ilmenau 04001860 Buxtehude
GMS Jade 04012840 Stade\Buxtehude\Stade
GMS Lühe 04700630 Buxtehude
GMS Medem 04601640 Buxtehude
GSL Neetze 04606670 Buxtehude
GMS Nordhafen 04502660 DU-Ruhrort (soll umbenannt werden in PINNAU)
GSL Oste 04502820 Hüllhorst\Buxtehude
GMS Pinnau 04502660 Buxtehude (dann ex NORDHAFEN)
GMS Schwaben 04005530 Buxtehude (umbenannt)
GMS Steinau 04004290 Buxtehude
GMS Tor Elbe 04014120 Buxtehude
GMS Trave 05110420 Buxtehude
GMS Viver 04802570 Buxtehude
GMS Werra 02203964 Buxtehude
GMS Weser 04008980 Buxtehude
GSL Zenn 04503340 Hamburg

Weiß jemand mehr ?

Mit Gruß
Berthold

Reinier D
29.01.2014, 23:21
:wink: Hallo Berthold

Das GMS Nordhafen fahrt immer noch unter der Name Nordhafen
Das GMS Emden und GSL Emden 1 sind schön umbenannt.

mfg :captain: Reinier

Pegasus
31.01.2014, 20:30
Nachtrag:
war mir bisher noch unbekannt:
GMS OHRE 04001810 Buxtehude

Berthold

Pegasus
02.02.2014, 20:50
Korrektur: 1 Fehler, 1 Nachtrag:

Fehler: GMS Jade, nicht GSL
Nachtrag: GSL Zenn 04503340 Hamburg

Gruß Berthold

Power-Ship
02.02.2014, 20:54
Moin Berthold,

habe die Nachträge eingearbeitet.

Gruß
Arnold

Reinier D
02.02.2014, 23:33
:wink: Hallo Berthold

Da gibt es auch noch GMS Linah - 04020160 - ex Anna Heinrich schön in der 90e verkauft an Binnenschifferkantor Sommerfeld.

mfg

Pegasus
03.02.2014, 19:17
Hallo, Reinier,

Du entwickelst Dich ja zu meinem Nachschlagewerk. Danke für Deine Mitteilung.
LINAH hatte ich selbst schon gesehen, aber leider kein eigenes Bild.
Gruß Berthold:wink:

Leider verrät Herr Sommerfeld auf seiner Website nur ... "mehr als 20 Schiffe, acht Schubleichter und ein Schubboot" ....

Reinier D
03.02.2014, 21:57
:wink: Hallo Berthold

Das SB ist das SB Rhin (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?27447-Rhin-SB-05602810), einem emalige 2300 SB von der DBR, die ist schön hier im Form. Mit heimathafen Glückstadt.

mfg :captain: Reinier

Jürgen S
04.02.2014, 10:46
Moin Berthold & Reinier,

ich hab noch ein paar Ergänzungen die auch noch zur BKS Flotte gehören bzw. gehörten :

GMS AJUG II 05108450
GMS ANMA II 04021090 (verkauft)
GMS ARKA 05109340 (verkauft)
GMS ERNST RAUTENBERG 04700330 (umbenannt)
GMS ESTE 04021150
GMS JADE 04700330
GMS WESER 04022550
GMS WESER 04008980
GMS UETERSEN I 05116440
GSL ANMA II 04018640
GSL KRÜCKAU 05610330
GSL PINNAU 05801060
GSL SCHWINGE 04503150
GSL STORA I 05102490
GSL STÖR 05605030

Gruß
Jürgen S

Reinier D
04.02.2014, 12:58
:wink: Hallo Jürgen

Und du musst naturlich auch nicht der GSL Wima vergessen, das vorschiff von der Wima fahrt jetzt als GSL.
Der Ajug 2 ist auch ein GSL der emalige DBR, gehort auch Sommerfeld.

mfg :captain: Reinier

Pegasus
04.02.2014, 16:30
Hallo, zusammen,
so ist's gut: langsam wird die Liste immer länger. Da glaubt man eine kleine verträumte Reederei vor sich zu haben, dann entpuppt sie sich zum "Großreeder".
Laut Website "BKS" war das erste Schiff das bereedert wurde die DORTMUND.

Mit Gruß Berthold:pleased:

Pegasus
17.05.2015, 13:12
Nur zur Ergänzung:
Die Güterschubleichter KRÜCKAU 05610330, PINNAU 05801060 und STÖR 05605030
sind ja seit neustem auch verkauft.
Gruß Berthold

Pegasus
27.08.2015, 20:22
Hallo, wer wissen möchte, wie groß die BKS-Flotte inzwischen geworden ist, schau mal hier rein: BKS-Flotte (http://www.bkssommerfeld.de/flotte/#).
Gruß Pegasus

McRonalds
19.10.2016, 14:45
GSL STORA I 05102490
Weiss jemand was es mit deM STORA I auf sich hat, was das früher mal war? Gruß - Ronald;-)

Jürgen S
14.05.2017, 17:02
Moin,

GMS STORA I 05102490 kam aus den Niederlanden zu Sommerfeldund fuhr dort zuletzt als GMS UETERSEN I ex STORA I ex MARJA 3220211 ex INGONA ex DISPONIBEL, 1960 bei de Winter in Boom gebaut. Der hat den Hadelner Kanal befahren und dort einen "halben" Leichter geschoben. Der Leichter war das Vor-und Mittelschiff von GMS FAVORIET! Der Verband war das letzte Frachtschiff das den Hadelner Kanal befahren hat. Inzwischen alles verschrottet.
Unter GMS UETERSEN I auch im Forum!

Gruß
Jürgen S