PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche ehemalige Kollegen



Gorch Fock
03.03.2014, 12:16
Moin,moin,

ich suche "ehemalige", die als Partikulier bei "Wintrans" gefahren sind. Würde mich-Gorch-Fock- freuen, wenn sich noch welche finden lassen würden.

Gruß Bernhard

Neptun
03.03.2014, 14:59
Hallo bernhard ,ich hatte von 1993 bis 2001 die vera

gruß armin

wolle
03.03.2014, 16:38
Hallo Bernhard,
ich war von 85 - 93 die meiste Zeit auf der Anja

Gruß wolfgang

Gorch Fock
28.03.2014, 13:12
Hallo Armin,

ich habe 1992 aufgehört- wenn du noch vor 92 irgendwo warst, könnten wir schon gesehen haben.

Gruß Bernhard

Gorch Fock
28.03.2014, 13:16
Moin Wolfgang,
da werden wir wohl schon zusammen gelegen haben- wenn wir denn als Partikulier auch mal in "Hugo" haben laden dürfen - oder "Haus Aden"
Die "Anja" war doch von S&B- da hab ich nach dem Patenterwerb mal ne zeitlang als Steuermann gefahren- bis sich die Türen komplett schlossen.
Gruß Bernhard

Neptun
28.03.2014, 16:11
hi bernhard,
ich habe 1984 die lehre bei wintrans angefangen auf dem kv 21/12 war da 3 jahre und dann auf dem 44 und zum schluß auf der vera ,als ich patent gemacht habe habe ich 93 die vera übernommen bis 2010 .
gruß armin

Gorch Fock
04.04.2014, 09:17
Moin Armin,
das waren damals doch noch "schöne Zeiten"- wenn man heute in den "Steuerständen" schaut, da biste von vorn bis hinten mit allerlei Technik zugekleistert, wehe, wenn da was nicht funktioniert. Nee, das wäre nix mehr für mich. Das Wasser läßt so einen wie mich nie los und deshalb habe ich mir ein "Böötchen" zugelegt. Natürlich aus Stahl, da kommen Erinnerungen hoch, hier und da ein wenig Rost klopfen, ganz wie früher. Siehste, so als Rentner hat man immer was zu tun. Habe den Kahn letztes Jahr im Mai von der Nordseeküste hoch nach Heilbronn gebracht. War ne geile Fahrt durchs Gebirge mit 120 Ps. Schaust mal "Sportschiffahrt-Verdränger-Bijou" Das einzige bekannte "Gesicht" auf der ganzen Tour war das "MS Heinz aus Haren".

Gruß Bernhard

Navico 2
04.04.2014, 09:40
Moin Bernhard,
so ist aber auch nicht.
Früher war es Besser und schöner ??
Ich kenn das auch noch mit Handhaspel, zum Umsteuern brauchst du 3 Hände, bei Leerfahrt Ruderhaus abbauen und der Mief vom Auspuff einatmen.
Im Sommer war Schatten im Ruderhaus. :lool:, alle Türen und Fenster auf für frische Luft.:pfeif:

Heute ist das Ruderhaus dicht, es zieht nirgends wo rein, Klimaanlage, Radio (Wasserstandsmelder:pfeif:) Telefon, Radar evt. noch eine kl. Küche verbaut zum Kaffekochen.
Und kein Haspel mehr sondern ein Yoistick. Was willst du mehr.
Ich würde nicht mehr auf so einen alten Zossen fahren wollen.:wink:

Gruß Manfred