PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TR 564 - SB -



Reinier D
08.02.2010, 21:32
Hallo Thomas

Du bist nicht kann richtig. De Mars wahr vorher Diana dafür TR 564 soweit stimmt es aber er ist von Tjechien nach de Niederlande gegangen aber nur für de Handel eine Tjechische Schiffhandelsfirma habt diese Schubschiffen zusammen mit ein Niederländische Firma Gekauft und wieder Fahrtüchtig gemacht und zu verkaufen angeboten Damals sind die in Chvaletitce auf de Schiffswerft instand gezets und teilweise dort de Machines wieder in Ordnung gemacht teils in Decin. Wir sind mit 4 TR Type 500 von Chvaletitce nach Decin gefahren. Tr 518, TR 534, TR 538 und TR 564 de TR 538 hat de TR 534 und TR 564 hatte de TR 518 geschoben nach Decin und wir sind mit TR 538 de TR 564 geschoben Richtung Rhein ich bin mit gefahren von Chvalentitce bis Magdeburg wahr ich de Zoll und SUK gemacht habe und von Duisburg habe ich de TR 538 nach Enns gebracht. De TR 564 ist von Duisburg nach Richtung Rotterdam gefahren. Dan ist de TR 564 verkauft nach Bulgarien an Petbul-6 in Russe. Er ist noch unter de Name TR 564 in Frühjahr 2003 nach Bulgarien gefahren und dann Umgetauft in Diana. Später verkauft in Russe und Umgetauft in Mars.
Sie de Bei geschlossen Fotos

Mit Freundliche Grüssen
Reiniier

Schiffsdaten

Name: TR 564
gemeldet in: Decin
Nationalität: :cz:
Europanummer:

Länge: 12,08 m
Breite: 8,62 m
Gewicht: 105,58 t

Maschinenleistung:
Maschinen-Hersteller:

Baujahr: 1980
erbaut in: :cz:
Bauwerft: České loděnice n.p. Praha – závod Mělnik
späterer Name: Diana (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?62387-Diana-SB), Mars (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?15906-Mars-SB-47000148)

Reinier D
06.03.2010, 17:54
Ich weis auch noch nicht wodurch sich die TR 500 von den TR 400 unterscheiden. Abmessungen und Leistung stimmen weitgehend überein. Was ich festgestellt habe, ist die unterschiedliche Lüfterform. Gerade bei TR 400 und abgerundet bei TR 500 (Fotos in Anhang).

:wink::dream::wink:Hallo Thomas Hallo Zusammen.

Die unterschiedliche Lüfterform hatte die erste und Letzte bei der TR 500 Serien auch schön. Ich weiß von Tschechische Schiffsleuten, das inner halb CSPLO drei Rederei Abteilung wahren bei der Schiffsrederei, 1e Interstinal Fahrende Schiffen, der Schiffen die nach Hamburg, Polen und bis 1988 in der Mittellandkanal bis Braunschweig, und nach 1988 auch weiter gefahren sind. 2e der Kohlenpendel auf Chvalentice und der 3e Der Nationale Fahrende Verkehr. Dabei hatte der Kohle Pendel de TR 500 Serien und der überreiche Nationale Verkehr de TR 400 Serien. Bei ankauf von de Anisa wurde gesahgt das de Serien geleich wahren was motor und Bau betrift. Die unterschiedliche Lüfterform, Gerade bei TR 400 und abgerundet bei TR 500 ist bei der letzte von de Serien TR 500 schön angefangen das kan man bei de Bilden sehn bei TR 564, dahr sind die auch schön Grade, und bei der TR 538 abgerundet.

Mit Freundliche Grüssen
:captain: Reinier