PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Seeschleuse für Postpanamax-Riesen



Cantor
09.03.2014, 11:44
Hallo miteinander,

ich habe gerade diesen Link entdeckt. Antwerpen wird bis 2016 eine noch GRÖßERE SEESCHLEUSE (http://www.google.de/imgres?start=279&hl=de&biw=1262&bih=862&tbm=isch&tbnid=jD2Htf4Ei9p_VM%3A&imgrefurl=http%3A%2F%2Forf.at%2Fstories%2F2163176% 2F2163177%2F&docid=m8VXSbX5mHDgBM&imgurl=http%3A%2F%2Forf.at%2Fstatic%2Fimages%2Fsit e%2Fnews%2F2013014%2Fantwerpen_schleuse_kran_2q_in nen_p.2200136.jpg&w=317&h=121&ei=JkEcU5ugAsrWtAas_4CYBA&zoom=1&iact=rc&dur=543&page=12&ndsp=26&ved=0CPMBEK0DME84yAE) bauen als die schon bestehenden, und zwar über 4m tiefer, sodass diese Schleuse auch Postpanamax-Schiffe von 12.000 TEU bedienen kann.

Der Inhalt der gelinkten Seite unterliegt der Haftung des Anbieters.

sG Eberhard