PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sirene - Proviantboot



elixantuk
09.05.2014, 20:26
Hallo.
Ich habe hier noch ein schönes Bild von einen Proviantboot.
Wer von Euch weis um welches es sich hier handelt und wo es lag?
Gruß
ELIXANTUK.

Navico 2
09.05.2014, 21:03
Ich meine, das ist das Proviantboot von Oberhausen, Herr Zimmermann.

Gruß Manfred

Jürgen F.
09.05.2014, 21:04
Jau Manfred, das passt! Müsste die "Sirene" sein:super:

Gruß Jürgen

Radarpilot
09.05.2014, 21:10
Moin, letzter Eigentümer war nach seiner eigenen Aussage Emil Herberger Oberhausen. Fuhr noch auf der "Kapstadt".
Viele Grüße
Rolf aus Duisburg Ruhrort

Norbert
09.05.2014, 21:25
Das Boot ist meines Wissens nach einer Havarie gesunken. Ein Model von der "Sirene" hat eine Zeit lang im Museum altes Schiffshebewerk Henrichenburg gestanden.

elixantuk
10.05.2014, 15:08
Moin Moin.
Ja es ist das Proviantboot Sirene.
Ein schönes Boot mit einer schönen Form.
Gruß,
ELIXANTUK.

leyanis
26.05.2014, 18:43
Hallo Leute.

Hier ein Foto vom Model der" Sirene" aus dem Museumsschiff" Ostara" Gruß Michael.:wink:

leyanis
26.05.2014, 18:55
Hallo Leute.

Hier ein Foto vom Model der" Sirene" aus dem Museumsschiff" Ostara" Gruß Michael.:wink:

Norbert
22.02.2015, 19:28
@ leyanis,

das Model vom Boot "Sirene" steht normalerweise im "Museum altes Schiffshebewerk Henrichenburg". Es befindet sich im Maschinehaus, in der nähe ist auch ein Model der Kanalschlange.
Das Model war nur für die Ausstellung 100 Jahre RHK auf der Ostara.

WernerNagelOberhausen
10.12.2017, 08:05
Vollkommen richtig, es ist das Proviantboot Sirene, das damals Herrn Albert Milz gehörte, der auf dem Rhein-Herne-Kanal, hauptsächlich zwischen der Schleuse Oberhausen, damals Schleuse II und der inzwischen nicht mehr existierenden, durch Bergsenkung nicht mehr notwenigen Schleuse Dellwig, damals Schleuse III Proviant an die Binnenschiffer verkaufte. Durch ein unvorsichtiges oder gar leichtsinniges Manöver eines niederländischen Frachters ist das Boot gesunken und wurde dann auch nicht mehr aktiviert. Es lag in seiner aktiven Zeit genau gegenüber dem Oberhausener Westfriedhof, am Südufer so rund 200 m im Oberwasser vor der Schleuse Oberhausen, direkt links neben dem Hafen Oberhausen e.V. Etliche Jahre hat es dann zwischen der ÖPNV-Trasse und der Bahnlinie Oberhausen - Gelsenkirchen westlich der Straßenbrücke Mülheimer Str. gelegen und vor sich hergerostet. Plötzlich war es weg und es ist auch nicht bekannt, was aus dem Proviantboot geworden ist.