PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Oswald - TMS -



McRonalds
30.07.2014, 00:57
Hallo Binnenschifffreunde,
den OSWALD habe ich in meinem Archiv gefunden - weiss jemand mehr über das Schiff? Finde leider nix.
Gruß - Ronald;-)

Schiffsdaten

Name: Oswald
gemeldet in: Bremen
Nationalität: :d:

Länge: 55,00 m
Breite: 7,03 m
Tiefgang: 2,00 m
Tonnage: 435 t

Maschinenleistung: 240 PS
Maschinen-Hersteller: Deutz

Baujahr: 1936
erbaut in: :d:
Bauwerft: Hitzler, Lauenburg
Bau-Nr.: 472

Power-Ship
30.07.2014, 06:08
Hallo Ronald,

ist das diese OSWALD (http://www.binnenvaart.eu/motorvrachtschip/24423-onbekend.html) ?

Gruß
Arnold

McRonalds
30.07.2014, 10:19
Ja, das ist er! Der sieht irgendwie größer aus als er tatsächlich ist. Gruß - Ronald;-)

Jürgen S
01.08.2014, 10:11
Moin,

GMS OSWALD wurde bei Hitzler als Frachter gebaut und bekam dann bei Arminius Tanks für pulverförmige Güter eingesetzt. War damals Deutschlands erster Zementfrachter! Ho war Bremen!

Gruß
Jürgen S

Rheincamper
16.03.2015, 10:45
Moin,
Ich freue mich riesig dieses Schiff im Forum zusehen, denn dieses Schiff hat mein Vater Otto Kiesel als Schiffsführer ,ich glaube von ca 1952 bis zum Verkauf nach Holland 1964 gefahren.
Auf diesem WTAG Schiff bin ich immer in den Sommerferien mit gefahren. MS Oswald fuhr ab ca. 1955 wieder als Frachter. Ich habe noch Bilder ,als Zementtanker und wie es damals in der Kajüte aussah. Es sind leider große Bilder, und ich weiß im Moment nicht, wie ich sie in das Forum laden kann.
Gruß W. Kiesel

Rheincamper
04.07.2016, 22:07
Hallo! Dieses Bild zeigt das TMS Oswald etwas näher.