PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EXPO Star - Partyleichter aus der Schweiz - 07001855



impi
22.08.2014, 15:05
Wie versprochen wollte ich mal das ein oder andere Projekt (keine chronologische Reihenfolge) hier posten was mich als Ingenieur oder auch andere die ein oder andere Minute länger beschäftigt hat als der normale Arbeitsalltag.

Der Party- und Restaurantleichter EXPOSTAR (88,5m x 11,4m) liegt normalerweise in Baseler Hafen fest vertäut und steht Gästen als Restaurant zur Verfügung. Leider muss auch dieses Schiff für die anstehende Bodenuntersuchung alle paar Jahre aus dem Wasser.

Da sich keine andere Werft fand, und die MSW im Jahre 2007 dieses Unterfangen bereits durchführte, wurde dieses enorm schwere Schiff wieder nach Duisburg geschleppt.
Das hohe Gewicht des Leichters kommt durch den Auf- und Ausbau sowie die 120 verbauten Stahlgewichte (Einzelgewicht knapp 4 Tonnen) zustande. Somit hat der Leichter einen Tiefgang von 2,5m. Weniger darf er auch nicht haben da er sonst nicht unter den Brücken durchkommt.

Das Problem bestand also in der Demontage der stark korrodierten 120 Stahlgewichte und dem gleichzeitigen Austarieren mit dem Wasserballast um eine Hellingnahme erstmal zu ermöglichen. Da durch die extrem hohen Aufbauten und dem fehlenden Festballast der Leichter sehr kippelig wurde und das ein oder andere Mal eine sehr bedrohliche Schräglage einnahm, musste der Leichter am Ende quasi während der Hellingnahme gelenzt werden. Das fehlende Längsschott und die drei vorhandenen Ballastzellen über die Länge ließen ein gleichmäßiges Lenzen einfach nicht zu.

Trotz aller Problemen konnte der Leichter innerhalb des Zeitplans instand gesetzt werden und seine lange Reise zurück in die Schweiz antreten.

leyanis
05.08.2017, 19:21
Hier habe ich nur ein Bild von vorne, das war im Juni 2017 in Basel gewesen. Gruß Michael. :smile1: