PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wotan - MZS -



danubenews
30.09.2014, 14:25
Schiffsdaten

Name: WOTAN
gemeldet in: Wien
Nationalität: :a:
Eigner: Wasserstrassenverwaltung Wien (WSV)

Länge: 58,50 m
Breite: 8,80 m
Tiefgang max. 1,10 m

Maschinenleistung: 2x 400 PS
Motoren: Climax

Baujahr: 1929
erbaut in: :a:
Bauwerft: Linz
Baunummer: 759
Verbleib unbekannt ?

Das Schiff war bei Niederwasser mit einem “Rechen“ ausgerüstet, damit wurden Schotteranhäufungen abgearbeitet um die Fahrwassertiefe wieder herzustellen.
Bilder: WOTAN um 1937 im Linzer Winterhafen.

mfG
-otto

McRonalds
30.09.2014, 18:17
Motoren: Climax
Weiss jemand was es damit auf sich hat? Ist das am Ende der berühmte Rennmotoren-Hersteller Coventy-Climax?! Gruß - Ronald;-)

Christian Rady
30.09.2014, 21:38
Moin Ronald!

Nee, nicht wirklich...

Grüße ausm Barnim!

Christian

McRonalds
30.09.2014, 21:47
Hehe, hätte mich auch schwer gewundert! Danke für die Info. Gruß - Ronald;-)

helmut1972
30.09.2014, 22:39
Hallo!

Foto 1 ist an der unteren Donau aufgenommen.
Foto 2 ist datiert 06.04.1934 im Wiener Donaukanal Vorkanal zur Schleuse Nußdorf.
Foto 3 müsste vom Hintergrund her im Wiener Hafen Freudenau sein.

mfG helmut1972

danubenews
17.07.2018, 17:46
Schönes Bild - leider unbekannter Fotograf.
Übermittler: Walter Laue via Heribert Heilmeier !!
mfG

-otto-

danubenews
17.07.2018, 21:44
Zum Thema WOTAN fand auch Klaus Heilmeier aus Regensburg ein Bild aus seinem Archiv !Schöne Szene an der alten Fähre von Traismauer. Links zu Tal DFS WIEN, rechts am "Rechen" stehend MS WOTAN. Angesichts der WIEN-Havarie 1936 muss das Bild davor entstanden sein.

Foto Verlag Willert-Quenzel Traismauer NÖ