PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alpenperle - FGS - 30000350 (Weissensee)



danubenews
06.10.2014, 08:54
Wie heute Morgen in den Medien berichtet wurde, ist in der Nacht vom 6. auf 7. Okt. und 7. auf 8. Okt. ein Schiffstransport auf der Autobahn von der Bayerischen Grenze in Suben nach Kärnten zum Weissensee unterwegs.
Der Neubau kommt von der LUX - Werft heisst "ALPENPERLE" und ist 47,00 m lang.

Mehr war bis dato noch nicht zu erfahren !

mfG

-Otto-

danubenews
06.10.2014, 14:44
Weitere Details zur ALPENPERLE:
Das Schiff ist 47,00 m lang, 7,00 m breit, 4,5 m hoch und 165 Tonnen schwer. 225 Passagiere finden auf dem Schiff Platz.Der Antrieb wird auf Basis Elekro- Hybrid erfolgen. Es wird das bisherige MS "POTO" Bj. 1925 ersetzen.
Die Indienststellung ist für den Muttertag am 10.Mai 2015 vorgesehen.

-Otto-

Fischkino
06.10.2014, 15:24
Wars also doch ein Neubau. Gesehen am Mittwoch 1.10. Richtung Geisling, leider zu langsam für ein Foto gewesen.

danubenews
06.10.2014, 17:35
http://ooe.orf.at/news/stories/2672323/


-Otto-

DANIEL-WIEN
06.10.2014, 17:43
HIER (http://kurier.at/chronik/oesterreich/weissensee-die-spannende-reise-der-alpenperle/89.584.568#) ein Beitrag mit mehr Foto´s!

mfG Daniel Wien

Chris - Weissensee
06.10.2014, 20:32
Hallo - Das Schiff ist 29,6 m lang, 6,8 m breit und für 250 Personen zugelassen. Die 47 m und 165 to in der Berichterstattung beziehen sich auf den gesamten Transport inkl. Zugmaschine und Tender. Das Steuerhaus ist demontiert und auf einem separaten Tieflader der hinterher fährt. Zusammengebaut wird das Schiff erst nach dem Wasserung am Weissensee und der Durchfahrt einer Seebrücke mit 3,15 m. Das schafft das Schiff nur mit entsprechender Ballastierung und teilweisen Flutung einer Abteilung.

Chris - Weissensee
06.10.2014, 20:37
Bild von einer Probefahrt der "Alpenperle" vor der Lux-Werft in Mondorf am Rhein

DANIEL-WIEN
06.10.2014, 21:05
Hallo!
29,6 m hört sich schon etwas passender für den Weissensee an!
Kommt mir aber immer noch etwas groß vor, wenn ich an so manche Station denke? :confused1:
mfG Daniel Wien

Chris - Weissensee
06.10.2014, 22:25
Die Länge ist einerseits den aktuellen Bauvorschriften (hat eine Rhein Zulassung) und andererseits einer etwas gestreckten Rumpf Form hinsichtlich geringerem Strömungswiderstand für Elektroantrieb geschuldet. Stationen müssen sicher die eine oder andere adaptiert werden - daher auch der Liefertermin Herbst. LG Chris

danubenews
08.10.2014, 17:40
Der Transport heute in Klagenfurt.

Alle Fotos: Kpt. Peter Baumgartner / St. Veit


mfG

-otto

danubenews
17.04.2015, 16:36
Die Schiffstaufe findet am Samstag 2. Mai 2015 statt.


-otto-

danubenews
02.05.2015, 21:02
Schiffsdaten
Name: ALPENPERLE
gemeldet in:
Nationalität: Österreich
ENI: 30000350

Länge: 29,60 m
Breite: 6,80 m
Tiefgang: 1,05 m

Passagiere: 250
Davon im Salon 90 /Freideck 140

Maschinenleistung: 1 x 182 kW
Maschinen-Hersteller: John Deere Diesel 6 Zyl.
Hersteller Type: 1 x Kräutler E- Motor
Leistung: 15 kW (wassergekühlt)
Batteriesystem: 3500 Ah, 48 V
Antrieb: 1 x Schottel SRP 100
Hilfsantrieb: 1 x Schottel SPJ 22
Baujahr: 2014
Baunummer: 205
Taufe: 2. Ami 2015 in Weissensee /Techendorf
Taufpatin: Barbara Miebach / Gattin von Rainer Miebach Lux-Werft
erbaut in:
Bauwerft: Lux Werft, Mondorf

Die “ALPENPERLE“ ist Österreichs 1. Elektro- Hybrid Fahrgastschiff.
Da das Schiff von Mondorf bis Passau auf eigenem Kiel fuhr hat es auch eine Rheinzulassung, siehe Bild 6

Bild 1: Die ALPENPERLE auf Fahrt zur Taufe
Bild 2: Einmannfahrstand
Bild 3: John Deere Hauptmotor
Bild 4: ENI Nummer
Bild 5. Bautafel
Bild 6: Bautafel mit Nummer der Rheinzulassung.

mfG

-Otto-

danubenews
04.05.2015, 12:31
Hier der Filmbeitrag vom ORF Landesstudio Kärnten von der Schiffstaufe und Jungfernfahrt.

"Kärnten heute dabei" abspielen anklicken !
http://tvthek.orf.at/program/Kaernten-heute/70022/Kaernten-heute/9693867.

mfG

-Otto-

DANIEL-WIEN
16.08.2015, 12:46
Hallo!
Aufgenommen am 3.7.2015 in Stockenboi.
mfG Daniel Wien

danubenews
06.09.2015, 22:53
An Bord war heute ein Schiffertreffen. Links Mag. Müller und rechts Herr Koller vom Millstättersee (mit dem Wohlfühlschiff).

Sie ließen mich anläßlich meines heurigen aber längst erfolgten "70er" mit der Begründung " Du bist ja das ganze Jahr 70" mit Flaggengruss hochleben !
Bilder Kpt. Peter Baumgartner

mfG

-otto-

DANIEL-WIEN
02.11.2015, 18:35
Hallo!
Noch drei Aufnahmen vom 3.7.2015.
mfG Daniel Wien

danubenews
07.05.2016, 18:14
FGS ALPENPERLE heute Mittag die Station Techendorf anlaufend.
Bild vom 7. Mai 2016

mfG

-otto-

DANIEL-WIEN
19.07.2018, 03:47
Hallo!
Aufgenommen am 28.6.2018 in Stockenboi.
mfG Daniel Wien