PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Greifenstein - PSRD / Baujahr 1866 (DDSG)



helmut1972
26.10.2014, 10:34
Hallo!
Wieder mal etwas aus der historischen Donauschifffahrt!

Schiffsdaten:

Name: GREIFENSTEIN
Nationalität: :a:

Länge: 42,98 m
Breite über Radkasten: 9,65 m
Breite auf Spant: 4,88 m
Höhe: 1,37 m

Maschinenleistung: 156 PSi, Oszillierende Compound Dampfmaschine
Maschinen-Hersteller: Nicht bekannt

Baujahr: 1866
erbaut in: :hu:
Bauwerft: Obuda in Budapest

Schwesterschiff: FREUDENAU mit Bj. 1866 in Obuda für die I.DDSG (1924 kassiert)

Verlauf:
1866 als GREIFENSTEIN gebaut für die I.DDSG
1884 erfolgte ein Umbau in Budapest
1927 kassiert (Verschrottet)

Datenquelle:
Fachbuch ,,Vom Raddampfer zum Schubverband“ von DI Hans Scherer und ungarisches Hajóregiszter.

Diese Dampfschiffe ( Typ Doppelender) mussten nicht wenden und hatten ein Bug- bzw. ein Heckruder.
Einsatzgebiet des Schiffes war der Lokalverkehr im Wiener Bereich mit dem Donaukanal bzw. im Bäderverkehr nach Kritzendorf bis Greifenstein.

Folgende maschinenbetriebene Schiffe hatte die DDSG noch mit dem Namen GREIFENSTEIN:

DFS GREIFENSTEIN mit Bj. 1845 in Obuda L: 45,72 m, kassiert 1904
GMS GREIFENSTEIN (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?9652-Greifenstein-MGSS-05700790) mit Bj. 1974 in Linz

Weitere Schiffe mit diesem Namen:
MZS Greifenstein der Reederei COMOS, fuhr ab 1944 unter der SDP als LENINGRAD (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?60085-Leningrad-MS)
Dienstboot GREIFENSTEIN (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?8583-Greifenstein-Dienstboot-Schifffahrtsaufsicht) der Schifffahrtsaufsicht mit Bj. 1990 in Linz
SB GREIFENSTEIN (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?18703-Greifenstein-MZS-A-40577) der Firma Felbermayr mit Bj. 1982 in Linz

Auf der alten Korrespondenz-Karte ist das Schiff im Wiener Donaukanal unterhalb der Franzensbrücke abgebildet. mfG helmut1972

danubenews
08.08.2015, 17:34
Schiffsdaten

Name: Greifenstein
gemeldet in: Wien
Nationalität: :a:

Länge: 43,00 m
Breite: 4,90 m

Maschinenleistung: 155 PS

Baujahr: 1886
erbaut in: :hu:
Bauwerftr: Budapest /Obuda

1927 außer Betrieb
Schwesterschiff: Freudenau

Eine ziemlich historische Ansicht übermittelte mir heute Laurenz Schwarzacher aus Wien. Dampffahrgastschiff " GREIFENSTEIN" , das so rare Lokalschiff. Ort der Aufnahme ist klar, nämlich im Donaukanal. Zeitpunkt oder gar Quelle sind nicht bekannt, es handelt sich um Flohmarktware. Aber der Text auf der Rückseite des Fotos ist interessant: "Ankunft der Aschantitruppe in Wien" - nicht mehr und nicht weniger.
Vielen Dank Laurenz für die Übermittlung !!

mfG

-Otto-