PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ilse - Proviantboot -



Rhein-Mosel
11.12.2014, 19:22
Hallo,
wer kann nähere Angaben zum Proviantboot ILSE machen?

MfG

Gerhard
05.10.2016, 23:05
Hallo Gerd

habe folgende Nachricht erhalten:

Da der Opa meiner Frau auf der Ilse gefahren ist, haben wir ein Foto von
ihr und sie deshalb im Internet gesucht und in diesem Forum gefunden,
weil wir wissen wollten, ob es die selbe Ilse ist. Augenscheinlich ist
sie es.

Er hieß Johann Witting und ist mit Fritz Tepass um das Ende der 60er
Jahre auf ihr gefahren.

Das angehängte Foto zeigt Ilse vor der im Bau befindlichen Reeser
Rheinbrücke, die 1966 eingeweiht worden ist.

Wie man erkennt, hat sie damals der Demag AG gehört.

Der Herr Tepass lebt noch, aber ich habe keine Kontaktdaten von ihm.


Meine Nachfrage. Dem Foto nach vermute ich, das die Ilse mehr als "Sicherungsboot" für den
Brückenbau eingesetzt war, wäre das denkbar?

bekam ich folgende Antwort:
Welche Aufgabe die Ilse damals in Rees hatte, kann ich nicht sagten,
aber möglich wäre es. Sie hat damals nicht als Proviantboot gearbeitet.


Das sind doch schöne Nachrichten

Gruß Gerhard

Rhein-Mosel
08.10.2016, 12:11
Hallo,
das ist hochinteressant - wenn es sich um ein und dasselbe Boot handelt. Die ILSE auf dem Foto in #1 gehörte Toni Fey aus St. Sebastian. Auf dem Bild ist das Boot auf dem Rhein zu sehen, im Hintergrund die Hafenanlagen von Bendorf. Der Aufnahmezeitpunkt ist nicht bekannt, auch der Zeitraum, wann das Boot hier eingesetzt war. Kam die Ilse nach dem Einsatz bei Rees zum Mittelrhein?

:confused1:

Gerhard
08.10.2016, 14:00
Hallo,

vermute ich fast, könnte sein das Demag die Boot nach Fertigstellung der Brücke verkauft hat. Das Bild in Bendorf scheint mir nicht vor 1967/68 aufgenommen zu sein.

Gruß Gerhard

Gerhard
08.10.2016, 14:04
Hallo

ganz vergessen, Fritz Tepass, mittlerweile 80 Jahre hilft noch ab und zu auf den Fähren in Grieth und Rees aus. Info vom User Korsar

Gruß Gerhard