PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : George Smeed - Thames Barge



Hein Mück
05.03.2015, 18:11
Moin,

in Maldon (Essex) am Blackwater River sind heute noch einige der Thames Bargen zu finden. Am 08.06.2014 konnte ich dort die GEORGE SMEED, eingekeilt zwischen anderen Booten und Schiffen fotografieren.
Genaue Schiffsdaten sind mir nicht bekannt.

Thames Bargen gibt es seit dem 17. Jahrhundert, ihre Blütezeit hatten sie jedoch an der Wende zum 20. Jahrhundert. Damals waren mehr als 2.000 registriert. Die Lastkähne waren auf die Verhältnisse der Themse-Mündung mit flachen Gewässern und schmalen Flüssen angepasst.
Die Rümpfe sind überwiegend aus Holz gefertigt und zwischen 25 und 30 m lang. Sie waren etwa 6 m breit und hatten einen Tiefgang von weniger als 1 m. Die Plattbodenschiffe können ohne Krängung trocken fallen.


Baujahr: 1892
erbaut in: :e:
Bauwerft: Smeed Dean & Co. Ltd.
Tschüss
Hein Mück