PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Domarin 5 - Deckschute - 04503910



UGI
07.03.2015, 19:22
Schiffsdaten:

Name: DOMARIN 5
Ex-Name: ex DBR 41xx A
Eigner: Domarin Tief-, Wasserbau und Schifffahrtsgesellschaft mbH
gemeldet in: Vilshofen
Nationalität::d:
Europa-Nummer: 04503910

Länge: 54,00 m
Breite: 11,04 m
Tiefgang max: 2,06 m
Tiefgang min: 0,60 m
Tonnage: 958 t, nach Umbau mit 2 Kokarohren 901,5 t

Baujahr: ?
erbaut in: Eisenhüttenstadt
Bauwerft: VEB Yachtwerft Berlin / BT-Oderwerft Ehst.
Umbau: 2000 bei Erlenbacher Schiffswerft

Hier der Domarin 5 nach Umbau Ausrüstung mit 2 Kokarohren für Stützen.
Quelle © Domarin Vilshofen

McRonalds
07.03.2015, 20:16
Hatte erst heute Zeit das Thema/die Themen genauer zu lesen (nachdem mich Uwe 'angefunkt' hat); der #4503910 kam 1996 zur Domarin nach Nordbayern (Erlenbach) und bekam als eines der letzten Schiffe eine 45er Nummer (der 45er Nummernkreis wurde ein Jahr später geschlossen). Das mit den 2 Kokarohren für Stelzen deckt sich mit meinen Aufnahmen, dadurch fiel höchstwahrscheinlich auch die Tragfähigkeit. Wird in der 2004er Liste mit 958 t gelistet - Zeitpunkt des Umbaus also offen! Bilder kommen irgendwann (muss suchen gehen - habe i.M. sehr wenig Zeit). Gruß - Ronald;-)

McRonalds
07.03.2015, 21:05
...gefunden! DOMARIN 5 auf dem Baggersee Eltmann im Winter 2005. Gruß - Ronald;-)

UGI
08.03.2015, 16:33
... wird in der 2004er Liste mit 958 t gelistet - Zeitpunkt des Umbaus also offen! ... Gruß - Ronald;-)

wieso ist der Umbau ungeklärt ?? - gemäß den eigenen Angaben vom Wasserbau Domarin wurde der "Domarin 5" im Jahre 2000 umgebaut !!
s. Hier in der veröffentlichten Domarin-Geräteübersicht auf Seite 10 ! (http://www.domarin.de/tl_files/domarin_v2/dl/Uerbersicht-Geraeteliste.pdf)!

Poettekucker001
12.05.2017, 09:46
Moin

Hier nochmal die Domarin 5 im Oberwasser Kostheim, die Schute wurde von der Irmgard (https://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?9265-Irmgard-SB-05603900) dorthin gebracht, und wartet auf den Weitertransport zur Elbe, wie man mir Gesagt hatte

Gruß Marcus

Jürgen S
16.05.2017, 14:43
Moin,

mir fällt gerade auf das der Transport von DOMARIN 5 zur Elbe schon von Marcus angekündigt wurde! Drei Tage später ist der GSL DOMARIN 5 bereits auf dem MLK bei Km46 auf dem Weg an die Elbe nach Rosslau! Geschoben vom ex Monopolschlepper LINA ex BU 1533 ex M 253 ex M 025 auf dessen früherer Hausstecke, allerdings dürften die Anhänge damals im noch nicht ausgebauten MLK keine 11,04m breit gewesen sein!

Gruß
Jürgen S

Pegasus
17.05.2017, 16:02
Hallo,
von der LINA (https://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?74133-Lina-SSL-05017330) wurde der Decksponton DOMARIN 5 durch Braunschweig zur Berg geschoben.
Gruß PEgasus