PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kamper Kogge



Hein Mück
18.03.2015, 15:14
Moin,

hier einige Fotos der KAMPER KOGGE aus den Jahren 2008, 2011 und 2012 bei ihren Besuchen an der Weser.
Sie ist eine Nachbau einer auf das Jahr 1340 datierten Kogge, deren Reste bei Flevoland gefunden wurden.

Schiffsdaten

Name: Kamper Kogge
gemeldet in: Kampen
Nationalität: :n:
MMSI-Nr.: 244630925
Rufzeichen: PC5236

Länge: 21,58 m
Breite: 7,56 m
Tiefgang: 1,90 m
Verdrängung: 70 t

Masten: 1
Segelfläche: 144 m²
Maschinenleistung 2x 90 PS
Maschinen (seit 2007): 2x 6-Zyl.-Diesel

Baujahr: 1998
erbaut in: :n:
Bauwerft: Stichting Kamper Kogge, Kampen

Tschüss
Hein Mück

Hein Mück
06.08.2017, 20:45
Moin,

Ende Mai 2017 hat die KAMPER KOGGE für einige Tage in Bremerhaven Station gemacht.

Tschüss
Hein Mück