PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Matthew - Nachbau einer Karavelle



Hein Mück
30.03.2015, 17:02
Moin,

im Floating Harbour von Bristol kam mir am 03.06.2014 die MATTHEW vor die Linse. Es handelt sich um den Nachbau der Karavelle, mit der John Cabot (italienisch Giovanni Caboto) von Bristol aus im Jahr 1497 Nordamerika (Neufundland, Neuengland oder Labrador) erreichte. Von seiner zweiten Reise dorthin kehrte er nicht zurück.

Schiffsdaten

Name: Matthew
gemeldet in: Bristol
Nationalität: :e:

Länge ü.a.: 24,00 m
Breite: 6,25 m
Tiefgang: 2,20 m
Verdrängung: 85 t

Masten: 3
Masthöhe: 22,25 m
Segelfläche: 219 m²
Maschinenleistung: 149 kw
Maschine: Caterpillar

Baujahr: 1996
erbaut in: :e:
Bauwerft: Storms'l Services, Bristol

Tschüss
Hein Mück