PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Niederrhein III - DS / Baujahr 1897



Cuxi
24.04.2015, 16:21
Moin, moin;
die Niederrhein III der Niederrheinischen Dampf-Schlepp-Schiffahrts-Gesellschaft in Düsseldorf auf einer 1903 gest. Karte.
Im Rheinschiff-Register 1879 wird eine Niederrhein III; Bauj. 1853; geführt, allerdings als Räderschiff ??.
In den Registern von 1880 und 1896 ist zu diesem Schiff kein Eintrag mehr vorhanden.

MfG
Helmut:wink:

Schiffsdaten aus dem Register 1914

Name: Niederrhein III
Eigner: de Gruyter & Co. G.m.b.H.; Duisburg
gemeldet in: Duisburg
Nationalität: :d:

Länge: 33,00 m
Breite: 6,30 m
Tiefgang: 2,00 m
Tonnage: 75 t

Maschinenleistung: 350 PSi

Baujahr: 1897
erbaut in: :d:
Bauwerft: Duisburg
Schraubenboot
späterer Name: Gruyter & Co. (de) No. VIII

Cuxi
22.05.2015, 16:32
Moin, moin;
die o.a. Daten aus dem Register 1879 gehören wohl zu einem anderen Schiff.

Daten aus dem Register 1914:

Gruyter & Co. (de) No. VIII
ex Niederrhein III

Eigner: de Gruyter & Co. G.m.b.H.; Duisburg

Länge: 33,00
Breite: 6,30
Tfg.: 2,00
Tonnage: 75
Maschinenleistung: 350 Psi
Schraubenboot

Bauj.: 1897
Bauort: Duisburg

MfG
Helmut

Cuxi
15.02.2018, 10:05
Moin, moin;
zum Verlauf einige Auszüge aus den angegebenen Rheinschiffsregistern.

RR 1926 und 1930

Johann Knipscheer sen. No. VIII
ex Braunkohle VII (https://binnenschifferforum.de/showthread.php?60306-BRAUNKOHLE-Nr-VII-DSB), de Gruyter & Co VIII, Niederrhein III, Drachenfels, Hermina Catharina
Eigner Joh. Knipscheer, D.-Ruhrort
Amtl. Untersuchung: 24. Aug. 1917, Duisburg

Länge: 33,00 m
Breite: 6,30 m
Tfg.: 2,00 m

Tonnage: 75 to

Maschinenleistung: 450 Psi
Heizfl.: 180 qmtr
2 Schrauben (???)

Bauj.: 1897
Bauw.: Duisburg

1906: Maschine neu
1910: Kessel neu


RR-Nachtrag 1932 und RR 1935

ENERGIE
ex Johann Knipscheer sen. No. VIII, Braunkohle VII (https://binnenschifferforum.de/showthread.php?60306-BRAUNKOHLE-Nr-VII-DSB), de Gruyter & Co VIII, Niederrhein III, Drachenfels, Hermina Catharina
Eigner: Anton Schweers, Dbg.-Ruhrort
Amtl. Untersuchung: 31. Mai 1932, D.-Ruhrort

Länge: 33,00 m
Breite: 6,30 m
Tfg.: 2,20 m

Maschinenleistung: 600 Psi

Bauj.: 1897, Duisburg

1927: Kessel neu
1928: Maschine neu

MfG
Helmut