PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Es ging vor allem um Kohle - 100 Jahre Mittellandkanal



Norbert
16.06.2015, 22:24
Am 15. Februar 1914 konnte nach mehrjähriger Bauzeit das erste Teilstück des Mittelandkanals (MLK) vorläufig in Betrieb genommen werden. Er ist ein wichtiges Bindeglied des Nordwestdeutschen Kanalnetzes. Wie eine riesige Klammer verbindet der in West- Ostrichtung verlaufende MLK die in Süd-Nordrichtung fließenden Flüsse Ems, Weser und Elbe miteinander. Seine Geschichte und die des Nordwestdeutschen Kanalsystems beginnt im Jahr 1856 in Dortmund, als sich Industrielle um Friedrich Harkort im Verein der Canalfreunde zusammenschlossen. Ziel war es, neue Absatzmärkte für die im Ruhrgebiet geförderte Kohle zu suchen.....

Aus der Zeitschrift "Leinen Los" Ausgabe 06-2015 des Deutschen Marinebund DMB (http://www.deutscher-marinebund.de/)

Artikel veröffentlicht mit Genehmigung der Redaktion "Leinen Los"!

Norbert
18.06.2015, 07:28
Hier noch ein Link (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?3437-Der-S%FCdfl%FCgel-des-Mittellandkanals&highlight=S%FCdfl%FCgel) auf das Buch "Der Südflügel des Mittellandkanals".