PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hal över



Hein Mück
12.09.2015, 19:50
Moin,

„Hal över“ (‚Hol über‘) war einst der plattdeutsche Ruf nach dem Fährmann am anderen Ufer. 1984 nannte sich so ein Verein, der zunächst das Überleben der Sielwallfähre in Bremen sicherte, später auch die Schiffe Ostertor, Das Schiff No. 2, Punke und den Koggen-Nachbau Roland zu Bremen übernahm und sich an der Gründung des Café Sand beteiligte.

Der Verein zur Heimatpflege und Naherholung wurde zum Träger der Hal över, Gesellschaft für innovative Stadttouristik mbH, die 2002 die Schreiber-Reederei mit den Schiffen Oceana und Hanseat übernahm.

Heute wird der Schiffsbetrieb von der Hal över Betriebsgesellschaft mbH wahrgenommen.

Die aktuelle Flotte der Hal över (lt. eigener Internetseite):

Oceana (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?10849-Oceana-FGS-05305070&highlight=Oceana)
Hanseat (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?33148-Hanseat-FGS-05306800&highlight=Hanseat)
Grafin Emma (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?33193-Gr%E4fin-Emma-FGS-04307030&highlight=Gr%E4fin)
Raddampfer Weserstolz (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?70589-Weserstolz-FGS-05804030&highlight=Weserstolz)
Das Schiff No. 2 (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?13723-Das-Schiff-No-2-FGS-05306920&highlight=Schiff)
Alma (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?27190-Alma-FGS-05304770&highlight=Alma)
Ostertor (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?13685-Ostertor-F&highlight=Ostertor) (Sielwallfähre)
Punke (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?63664-Punke-F&highlight=Punke)
Pusdorp


Auf den beiden Fotos machen sich die OCEANA und die HANSEAT am 14.08.2015 gegen 15:30 Uhr mit nur wenigen Fahrgästen von Bremerhaven auf den Heimweg nach Bremen. Für viele Bremer Besucher der Sail 2015 Bremerhaven zu früh.

Tschüss
Hein Mück