PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BRA 1 - Kopfbarge - 08546024



McRonalds
05.03.2012, 17:52
Hallo Binnenschifffreunde,
das ist der BRA-1, Ho. Triefenstein D, L 7.89, B 9.80, 04801810, fotografiert am Wochenende im Bamberger Hafen. Das Schiff (kann man dazu Schiff sagen?) ist wurde um 1999 für den MDK-Verkehr für die DDSG gebaut und war zunächst in in Wien (Schiffsnummer 8546024), später in Regensburg gemeldet. Die letzten Jahre lag es im Regensburger Osthafen rum und gammelte vor sich hin, bis es ein Schiffer vom Main erwarb. Seit einigen Wochen liegt es nun wegen der Eissperre (etwas modernisiert) im Bamberger Hafen rum und wartet auf weiteren Aufgaben. Bei diesen kleinen, unsymmetrischen Kopftücken hat man immer den Eindruck, die saufen gleich ab, weil es wohl unmöglich ist, sie gerade ans Ufer zu legen. Es gab (oder gibt?) übrigens noch ein Schwesterschiff namens BRA 2, von ich allerdings nicht weiss, ob es noch existiert - zuletzt lag es ebenfalls im Regensburger Osthafen herum. Ich nehme man an BRA steht für Bug-Ruder-Anlage… oder so etwas ähnliches.
Gruß - Ronald;-)

Schiffsdaten

Name: BRA 1
gemeldet in: Wien
Nationalität: :a:
Europanummer: 08546024

Länge: 7,89 m
Breite: 9,80 m

Baujahr: ca. 1999
späterer Name: BRA 1 :d: Europanummer 04801810, IZB 1 (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?73713-IZB-1-Kopfbarge-04801810&p=278204#post278204)

McRonalds
08.08.2012, 17:24
...nach ca. 1/2 Jahr(!) im Bamberger Hafen ist dieses Kopfstück nun (seit einem ebenfalls im Hafen liegendem Kasko) verschwunden - ich nehme an es ist mit dem URSULA KLAUS auf Fahrt.
Gruß - Ronald;-)

Jürgen
08.08.2012, 17:34
Servus,
der "Ursula-Klaus" ist momentan in Bingen auf Helling.

Jürgen
Reisholz zu Tal

McRonalds
08.08.2012, 17:56
Okay, dann hat sich das Kopfteil ein anderer 'geschnappt' - vielleicht halten unsere User mal die Augen auf nach diesem seltenen Teil.
Gruß - Ronald;-)

McRonalds
08.08.2012, 21:24
Hallo Binnenschifffreunde,
hier mein letztes Bild vom BRA-1, aufgenommen vor ca. 10 Tagen im Bamberger Hafen. Rechts im Bild ein etwas undefinierbarer Kasko - inzwischen auch weiterbefördert.
Gruß - Ronald;-)

Joana
01.01.2013, 20:17
Hallo,

das Kopfstück BRA-1 war heute mit dem GMS STARK auf der Donau bei Niederalteich zu Berg unterwegs.

Grüße Joana

Joana
27.01.2013, 21:00
Hallo,

das Kopfstück BRA-1 war heute wieder mit GMS STARK auf dem MDK Höhe Burg Tann zu Tal unterwegs.

Grüße Joana

Reinier D
28.01.2013, 00:25
:wink: Hallo

Habe auf mein PC noch einige Bilden gefunden von Bra 1 + Bra 2 noch bei der DDSG actief.

Foto 1 bis 3 das Kopfstück Bra 1
Foto 4 bis 6 das Kopfstück Bra 2

mfg :captain: Reinier

McRonalds
28.01.2013, 10:34
Ich glaube der BRA 2 ist inzwischen verschrottet (zuletzt lag er auf jedem Fall im Bauch vom SCHAUNBURG). Im ersten Beitrag habe ich mich übrigens geirrt - die Kopfstücke waren natürlich zuerst in Wien, dann in Regensburg gemeldet. Die riesige österreichische Schiffsnummer ist ein bisschen verwirrend. Tatsächlich hatte sie die DDSG aber schon seit Jahren nicht mehr eingesetzt.

@Reinier; weisst Du noch wann du die Bilder aufgenommen hast?

Proteus
28.01.2013, 11:42
Die BRA 2 wurde im vergangen Jahr in Bratislava verschrottet.

Die BRA 1 wurde im Dezember in ein 4 Kanalsystem in Linz umgebaut.

leyanis
10.06.2015, 20:47
Hallo Leute

Im Mai 2015 habe ich den Koppelverband SGMS Stark (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?18286-Stark-GMS-02324699&highlight=stark) mit einem undefinierbaren Kasko und das Kopfteil Bra-1 in Freudenberg zu Tal gesehen.

Es grüsst euch Michael.:wink: