PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Canal d'Entreroches vom Neuenburger zum Genfersee



felixS
13.11.2015, 14:22
Hallo

Dieser Wasserweg, auch als Transhelvetischer Kanal bekannt, wurde 1638 bis 1648 auf einer Teilstrecke gebaut. Obwohl er die Wasserscheide überschritt wurde der schwierige Abstieg zum Genfersee wohl aus Finanzieller Not nicht fertig gestellt. Es wären damals auch 40 Schleusen auf 12 km zu bauen gewesen. https://de.wikipedia.org/wiki/Canal_d%E2%80%99Entreroches

Vom damaligen Kanal gibts noch einige Teilstücke zu sehen. http://www.myswitzerland.com/de/am-canal-d-entreroches.html

Es gab dann immer mal wieder das eine oder andere Projekt den Kanal doch noch zu bauen. Dank besserer Technik mit weniger Schleusen, aber immer noch teuer.

zB 1913 http://retro.seals.ch/digbib/view2?pid=bts-002:1913:39::1041

oder 1948 http://retro.seals.ch/digbib/view2?pid=sbz-002:1948:66::1133

Und auch heute gibts noch unentwegte Träumer die ihn bauen wollen. http://www.beobachter.ch/natur/aktiv-sein/unterwegs/artikel/canal-dentreroches_der-traum-vom-kanal/#

Damit im Zusammenhang steht natürlich auch die Schiffbarmachung der Aare und Rhone, ohne diese wäre der Kanal nicht sehr nützlich.

Felix