PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wohnschiffe am Kanaal Leuven-Dijle



leyanis
05.01.2016, 21:21
Hallo Binnenschifffreunde

In Belgien habe ich den Kanaal Leuven-Dijle in Mechelen besucht.
Dort liegen sehr viele Wohnschiffe, eines davon ist die Argo.

Es grüsst euch Michael.:wink:

leyanis
06.01.2016, 07:40
Hallo Binnenschifffreunde

Dieses Wohnschiff ist die Gratia auch in einem sehr guten zustand.
Das war im Januar 2016 gewesen.

Es grüsst euch Michael.:wink:

leyanis
06.01.2016, 22:01
Hallo Binnenschifffreunde

Dieses Wohnschiff ist die Victor.

Es grüsst euch Michael.:wink:

leyanis
07.01.2016, 22:18
Hallo Binnenschifffreunde

Dieses Wohnschiff hat keinen Namen mehr, davon gibt es sehr viele.
Darum nenne ich es Wohnschiff 1 usw.

Es grüsst euch Michael.:wink:

leyanis
08.01.2016, 18:10
Hallo Binnenschifffreunde

Ein Elbekahn der aber verkürzt wurde.
Dieses Wohnschiff heißt Traumland, aber ob es der original name ist?
Am Heck kann man noch Hamburg lesen.

Es grüsst euch Michael.:wink:

leyanis
09.01.2016, 21:50
Hallo Binnenschifffreunde

Die Carpe Diem ist ein kleines Wohnschiff, gesehen im Januar 2016.

Es grüsst euch Michael.:wink:

leyanis
09.01.2016, 22:36
Hallo Binnenschifffreunde

Die Traumland ist im Forum enthalten, User Jürgen S. hat sie gefunden.
Wieder ist ein Schiff gefunden worden. Siehe Hier (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?17569-Traumland-GMS-5600330&p=294826#post294826).

Es grüsst euch Michael.:wink:

leyanis
10.01.2016, 14:15
Hallo Binnenschifffreunde

Auch dieses Fahrgastschiff liegt hier am Kanal, mit den Namen The Old Piper.
Es ist in einem sehr schlechten Zustand.


Es grüsst euch Michael.:wink:

leyanis
11.01.2016, 20:29
Hallo Binnenschifffreunde

Diese Penische ist die Nymphaea, auch im guten Zustand.
Nat.-Nr. B 53187

Es grüsst euch Michael.:wink:

Gernot Menke
11.01.2016, 22:31
Wie das Wohnschiff NYMPHAEA einst hieß, ist bisher nicht bekannt, aber es stammt aus dem Jahr 1962 von der Werft Engelen und Landeghem in Buggenhout an der Schelde. Ein Schwesterschiff fährt noch, nämlich der KANDANS.

THE OLD PIPER ist 1928 gebaut. Das Schiff war 2006 noch in Brügge aktiv und fuhr damals zwischen dem Lappertsfortbos, einem Stadtwald im Süden von Brügge, und Beernem. Damals fanden auf dem Schiff Literaturlesungen statt. Mehr habe ich dazu nicht herausbekommen, auch nicht, wann der Mississippi-Look (Schornsteine und Heckrad) ans Schiff kam. Das dürfte immer ein Motorschiff gewesen sein. Zugelassen war es für 160 Personen.

:wink: Gernot

leyanis
12.01.2016, 21:12
Da sind wir wieder ein Stück weiter, Danke Gernot. Gruß Michael.

leyanis
12.01.2016, 21:28
Hallo Binnenschifffreunde

Dieses Wohnschiff hat keinen Namen.
Darum nenne ich es Wohnschiff 2 .
Altes Schiff mit neuem Aufbau.

Es grüsst euch Michael.:wink:

leyanis
13.01.2016, 20:21
Hallo Binnenschifffreunde

Die Le Maitre Sonneur könnte ein Ausstellungsschiff sein.
Über den Namen auf der Verschanzung sitzt etwas.

Das war im Januar 2016 gewesen.

Es grüsst euch Michael.:wink:

Joana
13.01.2016, 23:08
Hallo Michael,

Der Name bedeutet " der Meisterglöckner "
Le Maitre = der Meister
Sonneur = der Glöckner

Liebe Grüße Joana

leyanis
14.01.2016, 18:32
Hallo Binnenschifffreunde

Dieses Schiff mit dem Namen De Spits aus Rumst liegt auch hier.
Wobei ich mir nicht ganz sicher bin ob es ein Wohnschiff ist.
Habe auch keine weiteren Daten finden können.

Es grüsst euch Michael.:wink:

Schiffsdaten

Name: De Spits
Ex-Namen:
gemeldet in: Rumst
Nationalität::b:
Europa-Nr.: 06503399

Länge: 38,80 m
Breite: 5,07 m
Tiefgang:
Tonnage:

Maschinenleistung:
Maschinenhersteller:

Baujahr:
erbaut in:
Bauwerft:

Elbianer
15.01.2016, 01:00
Die THE OLD PIPER (Beitrag #8) ist, mit sehr großer Wahrscheinlichkeit, die ex BRÜDER GRIMM der Rehbein-Linie Kassel.
Daten habe ich nicht viel.
Laut einer alten Werbung der Rehbein-Linie wurde das Schiff 1928 in Dienst gestellt. Ca. 220 Personen.
Dieter Schubert schreibt, es war die ex COLONIA 4 und wurde 1995 nach Belgien verkauft.

Den "Mississippi-Look" hatte das Schiff bereits in Kassel.

Gruß Thomas

Friedhelm L.
15.01.2016, 19:36
Hallo Joana,

Sonneur kann auch etwas anderes bezeichnen. Falls der Besitzer aus Nordfrankreich (Bretagne) stammt könnte es sein dass mit Sonneur ein Sackpfeifen- oder Bambardespieler gemeint ist.

Gruß
Friedhelm

leyanis
18.01.2016, 20:49
Hallo Binnenschifffreunde

Die Wilford könnte ein Fahrgastschiff oder ein Wohnschiff sein.
Das Schiff ist in einem sehr sehr guten Zustand.

Das war im Januar 2016 gewesen.

Es grüsst euch Michael.:wink:

leyanis
20.01.2016, 21:32
Hallo Binnenschifffreunde

Die La Casa Sull Acqua ist ein Wohnschiff aus Mechelen.
Mit Blumen an Bord.

Es grüsst euch Michael.:wink:

leyanis
21.01.2016, 22:49
Hallo Binnenschifffreunde

Die Knip ist auf jedenfall ein Wohnschiff aus Mechelen-Battel.

Es grüsst euch Michael.:wink:

Schiffsdaten:GMS

Name: Knip
Ex-Namen: Chantal (6001979)
gemeldet in: Battel
Nationalität::b:
Europa-Nr.: 6001979

Länge: 46,72 m
Breite: 5, 07 m
Tiefgang: 2,53 m
Tonnage: 443 t

Maschinenleistung: 450 PS
Maschinenhersteller: Detroit

Baujahr: 1931
erbaut in::b:
Bauwerft: De Durme in Tielrode

leyanis
23.01.2016, 19:12
Hallo Binnenschifffreunde

Dieses Schiff ist wohl auch schon etwas älter, es bräuchte mal neue Farbe.

Es grüsst euch Michael.:wink:

Schiffsdaten

Name: Spitsbroeders
Ex-Name: Valoroso
gemeldet in: A'pen
Nationalität:
Europanummer: ehemals 6000859

Länge: 38,55 m
Breite: 5,05 m
Tiefgang: 2,41 m
Tonnage: 366 t

Maschinenleistung: 380 PS
Maschinen-Hersteller:

Baujahr: 1938
erbaut in: :b:
Bauwerft: Boomsche Scheepswerf, Boom

leyanis
25.01.2016, 20:14
Hallo Binnenschifffreunde

Da eine Treppe am Schiff ist und ein Blumenpott draussen steht, könnte es ein Wohnschiff sein.
Die Louis ist in einem guten zustand.

Es grüsst euch Michael.:wink:

Schiffsdaten:GMS

Name: Louis
Ex-Name:
gemeldet in: Kontich
Nationalität: :b:
Nat.-Reg.-Nr.: BR 28597 B

Länge: 38,83 m
Breite: 5,05 m
Tiefgang: 0,95 m
Tonnage:

Maschinenleistung:
Maschinen-Hersteller:

Baujahr: 1947
erbaut in: :b:
Bauwerft: De Wachter, Boom

leyanis
26.01.2016, 22:38
Und hier die Ange 2. Dort wurde wohl ein Mobilheim auf das Boot gestellt, hinten am Heck steht der Schrank für die Gasflasche.
Joschy ist auch zu sehen.

Gruß Michael.:wink:

leyanis
27.01.2016, 23:09
Das ist die Pieter Gorus aus Halle in Belgien.

Schiffsdaten:

Name: Pieter Gorus
Gemeldet: Halle
Nationalität: :b:

Länge: 23 m
Breite: 4,30 m
Tiefgang: 1,00 m

Baujahr: 1906

Gruß Michael.:wink:

leyanis
31.01.2016, 16:05
Und hier die Graauw II aus Battel. Ein echtes Wohnschiff mit Hund und Bier an Bord. Gruß Michael.:wink:

leyanis
05.02.2016, 21:12
Hallo Binnenschifffreunde

In Mechelen habe ich die Holland I liegen gesehen.
Sicher war das mal ein Bunkerboot von BP.

Gruß Michael.:wink:

leyanis
09.02.2016, 21:56
Dieses Hausboot liegt nicht im Wasser sondern steht noch an Land.
Das war im Januar 2016 gewesen.

Es grüsst euch Michael.:wink: