PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fähre SZÖD zwischen NAGYMAROS und VISEGRAD



Cabincruiser
17.01.2016, 19:19
MS SZÖD
Registriert in Budapest H-10829
ENR.: H-9682010

mit Ponton Komp XXIX ( Fähre 29 ) K 174

Cantor
17.01.2016, 21:45
Hallo Cabincruiser,

die H-Nummer versteht sich nicht als Europanummer (oder ENI), sondern ist die lokale Eintragung ins ungarische Binnenschiffsregister, wie beispielsweise hier

http://www.hajoregiszter.hu/hajokepek/21/11362.jpg?asd=1453059412

Der Bildinhalt der gelinkten Seite unterliegt der Haftung des Anbieters.

Dabei ist 11548 die Registernummer und die 30 am Schluss gibt den Boots- oder Schiffstyp an.

Gruß Eberhard

Cabincruiser
18.01.2016, 12:54
Ich denke Eberhard das geht eindeutig hervor, sowie ich es geschrieben habe im Tred eins.
Registrierung und
ENR. ist ENI oder Europanummer

danubenews
18.01.2016, 14:16
Servus Cabincruiser,
ist da nicht ein Fehler passiert? Das müßte ja heissen zwischen Nagymaros und Visegrad.
Vac ist ja bei km 1679,500 und Nagymaros, bzw. Visegrad bei km-1695.

Mit besten Grüssen

-otto-

Cabincruiser
18.01.2016, 17:28
Ja Otto stimmt, dass war mein Fehler, hab ihn schon berichtigt. Danke und gute Besserung.

Cantor
19.01.2016, 22:05
Hallo Cabincruiser,

du schreibst in Beitrag #3


Ich denke ... das geht eindeutig hervor, sowie ich es geschrieben habe im Tred eins.
Registrierung und ENR. ist ENI oder Europanummer

Nein, das geht nicht daraus hervor, denn es ist anders vereinbart. Bei den Europanummern von 1976 genauso wie bei den ENIs von 2006 handelt es sich um übernationale Absprachen und Festlegungen, die ursprünglich ausschließlich für die Rheinanliegerstaaten gedacht waren.

Gemäß den Absprachen existieren Ziffernfolgen, die den einzelnen Ländern zugewiesen sind, daran ist das Land dann gebunden. Die lokale Nummer, die Ungarn vergibt, geht teilweise auch in die Europanummer ein, so wie hier im Link bei der Hunyadi

http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?60042-Hunyadi-FGS-8601326&highlight=MAHART+Schiffe

Meistens aber sind ältere Europanummern ungarischer Binnenschiffe so gebaut wie hier bei der Körös

http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?9358-K%F6r%F6s-SB-8657022&highlight=K%F6r%F6s

wobei 8657022 die Europanummer war, aus der mit 08657022 die ENI wurde (die 57 weist darauf hin, dass die Körös in Regensburg mit einer europaweit gültigen Nummer registriert ist). Und die Körös hat als neuere ENI sogar noch 38601328, weil für Ungarn die Ziffernfolgen 380-399 reserviert sind, wie aus diesem Link hervorgeht

https://commons.wikimedia.org/wiki/C..._by_ENI_number
(https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Vessels_by_ENI_number)
Der Inhalt dieser gelinkten Webseite unterliegt der Haftung des Anbieters.

Dass bei den Nummern der Körös jeweils die 86 vorkommt, ist Zufall. Deine H-Nummer hat mit diesen internationalen Nummern nichts zu tun. Boote, Fähren und andere Kleinschiffe weisen in Ungarn nur die lokale H-Nummer auf. Sie verlassen ja Ungarn in der Regel nicht.



Gruß Eberhard



(https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Vessels_by_ENI_number)

Cabincruiser
20.01.2016, 00:11
Hallo Eberhard!
Ich lass mich gern eines besseren belehren, greife jedoch auf die Aussage des Mitarbeiters von Atlantis dem die Fähre gehört zurück. Somit werde ich mich morgen dorthin begeben und versuchen mal ein Blick in die Papiere zu bekommen. Vielleicht kann man dadurch ein bisschen Licht in diesen Dschungel kriegen. Lasse es deswegen auch öffentlich ohne PM, damit es auch etwas nützt hier im Forum und wir auch ein Stück weiter kommen.

Gruss Cabincruiser

Cantor
20.01.2016, 17:09
Hallo Cabincruiser,

die Fähre, die du hier im Thread vorstellst, ist eine von 4 Autofähren auf der sehr schönen Donaustrecke, dem sogenannten Donauknie (von Ungarn) zwischen Esztergom und Szentendre.
Hier auf der Karte vom Knie (http://photos1.blogger.com/x/blogger2/5871/4519/1600/819491/dunakanyar_map.jpg) ist erkennbar, dass eine Brücke über die Donau nur in Esztergom existiert und die nächste stromab sich erst wieder südlich von Szentendre in Nord-Budapest befindet.
Das ganze Donauknie ist somit naturbelassen und (wie das Welterbe Oberes Mittelrheintal auch) ohne Brücken.

Der Karteninhalt der gelinkten Seite unterliegt der Haftung des Anbieters.

Gruß Eberhard

Cabincruiser
21.01.2016, 18:53
Ist noch in Arbeit aber ich warte noch auf Antwort.

DANIEL-WIEN
02.06.2016, 18:32
Hallo!
Aufgenommen am 7.5.2016 in Visegrád.
mfG Daniel Wien

Schiffsdaten:

Name: Szód
gemeldet in: Budapest
Nationalität: :hu:
lokale Nummer: H-10829
MMSI-Nummer: 243071211
Rufzeichen: HGLK

Länge: 17,8 m
Breite: 3,8 m

Maschinenleistung: 150 PS
Maschinenhersteller: Doosan-DAEWO

Baujahr: 1977
erbaut in: :hu:
Bauwerft: Horány Company, Horány

DANIEL-WIEN
31.10.2017, 03:44
Hallo!
Aufgenommen am 5.6.2017.
mfG Daniel Wien

DANIEL-WIEN
28.08.2018, 04:27
Hallo!
Aufgenommen am 28.4.2018.
mfG Daniel Wien