PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Graf Moltke - FGS (Dortmund)



Cuxi
13.02.2016, 16:14
Moin, moin;
die Graf Moltke, auch Neptun Bar, an ihrem Liegeplatz in Dortmund.
Die Daten aus dem Buch Binnenschiffe zwischen Elbe und Oder ............, G. Meyer.

Schiffsdaten

Name: Graf Moltke
Ex-Namen: Obotrit, Moltke
Eigner: Fahrgastschiffahrt W. Grolla, Dortmund
gemeldet in: Dortmund
Nationalität: :d:

Länge: 22,35 m
Breite: 4,50 m
Tiefgang: 1,25 m
Fahrgäste: 120 Pers.

Maschinenleistung: 150 Pse

Baujahr: 1894
gebaut in: :d:
Bauwerft: Howaldtswerke, Kiel
Bau-Nr..: 291

Verlauf

1894: OBOTRIT; Gebaut als Personendampfschiff für G. Ahlert, Schwerin
1906: C. Schröder, Schwerin
1939: MOLTKE
1944: Kriegsmarine, Neustadt/Holstein
1946: Als Fahrgastschiff bei Neustadt in Fahrt
1948: Motorisierung, 70 Pse
195?: GRAF MOLTKE; W. Grolla, Dortmund
19??: Als Neptun Bar aufgelegt
1967: Gesunken
1968: nach Holland zum abwracken verkauft

MfG
Helmut

Cuxi
22.02.2016, 11:57
Moin, moin;
auf dieser kolorierten "Künstlerkarte" ist das Schiff unter seinem Baunamen OBOTRIT auf dem Schweriner See
zu sehen.

MfG
Helmut