PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rex Rheni - FGS -



Cuxi
03.04.2016, 16:24
Moin, moin;
"Ich sitze hier auf dem Schiff Rex Rheni und fahre mit Lotte nach .... ."
schreibt 1925 der Schreiber dieser Karte.
In einer Broschüre der Reederei Weber wird angeführt, daß der Salon-Schnelldampfer Rex Rheni
seinerzeit der grösste Passagierdampfer mit Schraubenantrieb auf dem Rhein war.
Später erhielt das Schiff den Namen "Ritter Roland".
Ob das Schiff den Krieg überdauert hat, ist mir nicht bekannt.
Die Werbeanzeige entstammt der Broschüre "100 Jahre Rheinschiffahrt" der Reederei Weber-Schiff

Schiffsdaten

Name: Rex Rheni
Eigner: Gebr. Weber, Köln
gemeldet in: Köln
Nationalität: :dr:
Klass.-Datum: 19. Juni 1913

Länge: 48,35 m
Breite: 7,00 m
Tiefgang: 1,25 m
Fahrgäste: ca. 1000 Pers.
Tonnage: 96,3 t

Maschinenleistung: 500 Psi
3 Zyl. 3-fach Expansionsdampfmaschine

Baujahr: 1912
gebaut in: :dr:
Bauwerft: Gebr. Wiemann, Brandenburg
Bau-Nr.: 160

MfG
Helmut

Cuxi
12.07.2017, 09:49
Moin, moin;
im Rheinschiffsregister-Nachtrag 1933 wird die Namensänderung in Ritter Roland
angegeben.
Datum des Foto`s nicht bekannt.

MfG
Helmut