PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dreibergen - FGS - (Zwischenahner Meer)



kaeptn-tom
18.08.2016, 09:43
Hallo zusammen!
Das FGS DREIBERGEN vom Zwischenahner Meer bei Bad Zwischenahn, auf einer alten Ak.

MfG Thomas

Schiffsdaten

Name: Dreibergen
Ex-Name:
Eigner:
gemeldet in:
Nationalität: :d:
Europa-Nummer:

Länge: 15,0 m
Breite: 4,0 m
Tiefgang: 0,6 m
Personen: 60

Maschinenleistung:
Maschinen-Hersteller:
Bugstrahl:

Baujahr: 1968
erbaut in: :d:
Bauwerft: Bootswerft Schless, Wesel
Ausbauwerft:

Verbleib: später bis 1997 als FGS DORSCH, ab 1997 FGS JAN BRASS

kaeptn-tom
09.03.2017, 10:11
Dreibergen


MfG Thomas

Elbianer
18.09.2017, 23:21
Ergänzung zum Verbleib:

Später umbenannt in DORSCH.
1997 JAN BRASS für HaRuFa Maritime Tourismus GmbH (Inh. Harald Hissenkämper), Bremerhaven / (HaRuFa = Hafenrundfahrt)
Ab 05.2008 MANDARIN für Schifffahrtskontor Rinke (Christian u. Max Rinke), Worpswede.
2010 an Hal över in Bremen.
Die MANDARIN sollte nach 2010 umgebaut werden, wurde auch in Stettin auf 19,80 m verlängert (Segment eingesetzt) dann aber nicht weiter gebaut, sondern 2012/13 verschrottet.

Gruß Thomas

Elbianer
18.09.2017, 23:21
Ergänzung zum Verbleib:

Später umbenannt in DORSCH.
1997 JAN BRASS für HaRuFa Maritime Tourismus GmbH (Inh. Harald Hissenkämper), Bremerhaven / (HaRuFa = Hafenrundfahrt)
Ab 05.2008 MANDARIN für Schifffahrtskontor Rinke (Christian u. Max Rinke), Worpswede.
2010 an Hal över in Bremen.
Die MANDARIN sollte nach 2010 umgebaut werden, wurde auch in Stettin auf 19,80 m verlängert (Segment eingesetzt) dann aber nicht weiter gebaut, sondern 2012/13 verschrottet.

Gruß Thomas