PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schifffahrtsmuseum Wörth am Main



Dewi
07.02.2009, 21:05
Hallo Binnenschiffsfreunde,

in Wörth am Main, in der alten St. Wolfgangs Kirche, ist ein Schifffahrtsmuseum untergebracht, dass die Schifffahrt und den Schiffsbau am Main aufzeigt. Die Ausstellung erstreckt sich über drei Ebenen, die diverse Schiffsmodelle, verschiedene Photographien, Handwerkszeug und viele schriftliche Dokumente wie Patente, Dienstbücher, Atteste, usw. zeigt.
In der 3. Ebene entsteht zur Zeit, der Nachbau eines 1 Mann Fahrstandes eines Binnenschiffes.
Auch im Museumshof stehen diverse Exponaten rund um die Schifffahrt, die dem Besucher gezeigt werden.

Das Museum wurde 1991 feierlich eröffnet. Sein Nähe zum Main, und dem gegenüberliegende Wertgelände stellt ein direkten Bezug zum Museum dar.

Wer einmal in die Gegend rund um Wörth am Main kommt, ist es zu empfehlen dem Museum einen Besuch abzustatten.
Öffnungszeiten: Samstag-Sonntag von 14.00 Uhr-17.00 Uhr.

Unweit vom Schifffahrtsmuseum kann das Bürgerhaus der Stadt Wörth besichtigt werden. Im Dachgeschoss findet man die im Jahre 2004 eröffnete Dauerausstellung „Römerzeit“.

Wer den Förderverein zur Förderung des Schifffahrts- und Schiffbaumuseum Wörth am Main e.V. unterstützen möchte, kann dies mit einem Jahresbeitrag von 10,00 € tun.
Im Gegenzug erhält jedes Mitglied, die jährliche erscheinende Mainschifffahrts Nachrichten Ausgabe in gebundener Form. Die Ausgaben befassen sich mit über die Aktivitäten des Vereins, dem Museum, diverse Schiffsneubauten und viel historisches Bildmaterial und Aufzeichnungen. Eine sehr zu Empfehlende Lektüre. Diese kann auch einzeln im Schiffsmuseum käuflich erworben oder postalisch beim Förderverein bestellt werden.

Hier die Kontaktadresse:

Verein zur Förderung des Schiffahrts- und Schiffbaumuseums Wörth am Main.
Luxburgstr. 10
63939 Wörth am Main

Anbei ein paar Bilder des Museums, mit freundlicher Genehmigung von Rudi Bauer

Gruß Dewi

McRonalds
07.02.2009, 21:09
Hallo Detlef,
wollte eigentlich auch mit (hatte mit Klaus schon alles aus gemacht), aber seit einigen Tagen plagt mich eine schlimme Grippe. Ist zwar jetzt wieder besser, aber den ganzen Tag hätte ich wohl nicht durchgestanden - und anstecken wollte ich natürlich auch niemanden. Ich hoffe es klappt demnächst dann doch mal mit einem Besuch.
Gruß - Ronald;-)

claudius2
07.06.2010, 01:15
Hallo
Hier habe ich noch einige Bilder von ausgestellten Schiffsmodelle im Schiffsmuseum Wörth/Main

MS Mainfranken
21.03.2011, 11:30
Liebe Freunde des Schiffahrtsmuseum Wörth/Main,

nun ist es endlich soweit. Die Homepage des Schiffahrtsmuseums Wörth ist nun online. Unter dem Link www.schiffahrtsmuseum-wörth.de kann jetzt jeder Interessierte die aktuellsten Informationen über das Museum, Ausstellungsthemen, Öffnungszeiten und über den Förderverein einholen.

Das Schiffahrtsmuseum verfügt mittlerweile über einen großen Bestand an Exponaten aus der Binnenschiffahrt, Schiffsmodelle, historische Bilder, historische Dokumente usw.

Besonderes Highlight ist die Nagelschmiede. Diese wurde in einem Nebenraum des Museum im Originalzustand wieder aufgebaut, und zeigt dem Besucher, wie früher die Schiffsnägel geschmiedet wurden.

Ebenso wurde von der Schreinerei Markus Leder ein original Fahrstand aus der heutigen Zeit erstellt und mit den modernsten nautischen Geräten bestückt. Hier kann der Besucher, wie im Original ein Schiff steuern.

Falls jemand in seinem Fundus noch interessante Sachen aus der Binnenschiffahrt hat und diese unserem Museum zur Verfügung stellen möchte sind wir jederzeit offen und dankbar. Darüberhinaus freuen wir uns auch über jedes weitere Fördermitglied, sowie weitere Anregungen, Ideen zu einer Sonderausstellung usw.

Es lohnt sich in jedem Fall ein Besuch in der Schifferstadt Wörth am schönen Main. Gerne stehen wir Ihnen auch ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten nach vorheriger Vereinbarung für eine Führung zur Verfügung.

Viele Grüße aus der Schifferstadt Wörth/Main

Joachim

herbert
18.07.2011, 13:02
Hallo an alle.
Am Sonntag war das Wetter saumässig,da sind wir ins Museum nach Wörth am Main.
Und haben einige Videos gemacht.
Schöne Ausstellung in einer ehem.Kirche.
Gruss auch an Hr.Bauer und Mitarbeiter für die guten Infos.
herbert und margret aus dem jagsttal.

http://www.youtube.com/watch?v=jyMdRn1aynM

Joana
31.05.2012, 20:50
Hallo,
anlässlich des User Treffens 2012 in Miltenberg, haben wir dem Schifffahrtsmuseum in Wörth
auch einen Besuch abgestattet.
Es gab aus jeder Zeitepoche etwas zu sehen und zu lesen.
Das Museum ist nicht nur für Schifffahrtsinteressierte und Historiker interessant.
Auch Modellbauern ist es sehr zu empfehlen.
Die Modelle sind übersichtlich, mit Liebe zum Detail angeordnet und mit Beschreibungen versehen.
Oft gibt es auch weitere Erklärungen ( z.B. über Arbeitsmethoden ) anhand von Tafeln zu sehen.
Also, wenn ihr mal in die Nähe kommt - UNBEDINGT VORBEISCHAUEN -
Grüße Joana