PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Delphin - Dampfer - FGS



Mittelpoller
07.12.2016, 17:14
Ahoi zusammen, eine Ak zeigt den Dampfer " Delphin " der Hamburg-Cuxhaven-Linie in Cuxhaven (Nordseebad) um 1906. Gruß Mittelpoller :hupf:

Cuxi
08.12.2016, 11:47
Moin, moin;
zu dieser schönen Aufnahme mit dem Fährdampfer Delphin (Lokalpatriomismus lässt Grüssen),
Informationen aus dem Buch "Deutsche Seebäderschiffe" von C. Rothe.
Gebaut für den Fährdienst zwischen Hamburg und Harburg wurde es 1895 nach Warnemünde verkauft
und wurde als Seebäderschiff mit neuem Namen FÜRST BLÜCHER auf der Warnow eingesetzt.
Nach mehrmaligem Eignerwechsel kaufte 1901 der Warnemünder Kapitän E. Möller das Schiff,
um die Fürst Blücher zwischen der Warnow und den Seebädern Heiligendamm und Brunshaupten,
dem Heutigen Kühlungsborn, einzusetzen.
Nachdem es 1924 wieder verkauft wurde, verliert sich die Spur.

Schiffsdaten

Name: Delphin
Eigner: Wachsmuth & Krogemann, Hamburg
Nationalität::dr:
Gemeldet in: Hamburg

Länge: 40,96 m
Breite: 5,78 m/????

Passagiere: ca. 500

Tonnage: 47,29 BRT

Maschinenleistung: 220 Psi
Compound-Dampfmaschine

Bauj.: 1877/1878
Gebaut in: :dr:
Bauwerft: Reiherstieg Schiffswerft & Maschinenfabrik, Hamburg
Baunr.: 305

1878: DELPHIN; Fährdampfer zwischen Hamburg und Harburg
1895: FÜRST BLÜCHER; Franz Rathje, Warnemünde
ab 1896: Mehrere Eignerwechsel
1901: Ewald Möller, Warnemünde
1924: Verkauft, weiterer Verbleib unbekannt

Mit Gruß von der Küste
Helmut

Cuxi
26.01.2018, 15:27
Moin, moin;
die fast baugleichen Raddampfer Delphin (links) und Phönix (https://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?87697-PH%D6NIX-PRD-Baujahr-1893&p=345046#post345046) unter HADAG-Flagge auf der Elbe,
rund 50 Jahre später als auf dem obigen Bild.

In meinem vorigen Beitrag habe ich mich bei der Identifizierung des Schiffes und Zuordnung der Daten geirrt.
Die Daten gehören zum Vorgängerschiff Delphin der Reederei Wachsmuth & Krogmann.

Die korrekten Daten zu dieser DELPHIN aus dem Buch Hundert Jahre HADAG-Schiffe von Kludas.

Diese Schiffe sind im Grunde keine Küsten- oder Seeschiffe.
Sie wurden gebaut für die Fährlinie Hamburg - Harburg, und den Bereich Unterelbe bis Cuxhaven.

MfG
Helmut

Schiffsdaten

Name: DELPHIN
Eigner: HADAG, Hamburg
Gemeldet in: Hamburg
Nationalität::d:

Länge: 49,80 m
Breite: 6,40/13,80 m
Tfg.: 1,60 m

Fahrgäste: 800

Tonnage: 225 BRT

Maschinenleistung: 320 Psi

Bauj.: 1893
Gebaut in::dr:
Bauw.: Blohm & Voss, Hamburg
Baunr.: 97

1893: Wachsmuth & Krogmann, Hamburg
1937: HADAG, Hamburg
1943: Nach Bombentreffer in Harburg gesunken
1945: Gehoben
1946: Wieder in Fahrt
1959: Verkauft zum Abwracken