PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rhenus Schub I - SB - 05501500



Danny
13.02.2009, 11:54
Schiffsdaten

Name: Rhenus-Schub I
Ex-Name: Stinnes-Schub I (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?41583-Stinnes-Schub-I-SB-5501500)
gemeldet in: Duisburg-Ruhrort
Nationalität: :d:

ENI-Nr: 05501500
MMSI: 211443160
Call-Sig. : DA4817

Länge: 39,88 m
Breite: 11,38 m
Tiefgang: 1,70 m
Tonnage: 84 t

Maschinenleistung: 2x 2941 PS
Maschinen-Hersteller: Deutz

Baujahr: 1983
erbaut in: :d:
Bauwerft: Arminiuswerft in Bodenwerder
Bau-Nr.: 10476

Verbleib: … als Herkules-VIII (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?75132-Herkules-VIII-SB-05501500)

foto 1: zum tal bei Nijmegen
foto 2: am Binnen ij Amsterdam

ForrestGump
13.10.2009, 16:40
Moin

Wo ist eigendlich der Rhenus Schub 2 (ex EVT oder so) abgeblieben
hab ihn einmal in Dbg gesehen und dann nie wieder...

Info: … der ist hier zu finden: Rhenus Schub II (https://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?41579-Rhenus-Schub-II-SB-02314567)

reanna
23.10.2009, 19:24
Servus !

Das SB Rhenus Schub I kam am 20.10.09 in Xanten zu Tal.

Gruß
reanna

BRITTELHAAK
07.01.2010, 21:24
Rhenus Schub 1 - SB - 05501500
Nijmegen 13 Dec. 2009.

Grüsse, Henry

Zeeleeuw
08.05.2010, 16:55
Rhenus Schub I im Dintelhaven 06.05.2010

Riverscout
09.08.2010, 11:22
RHENUS SCHUB -I

Rufzeichen: DA 4187
Schiffstaufe: 20 Mai 1983
Bauwerft: Arminiuswerft, Bodenwerder
Bau Nr: 10476

MASCHINE:

1 x KHD 8M 628 je 2000 PS / 1470 kW
1 x Wärtsila D 628 je 2000 PS / 1470 kW

Bugstrahlanlage:
Lips-Quer-Kanalanlage mit KHD BA 6M 816 Motor 408 PS

Ruderanlage

Zwei Doppel Schilling Hauptruder

Nach einem Kurbelwellenschaden bekam Rhenus Schub I im Februar 2010 bei der Wärtsila in Schiedam, einen Generalüberholten Motor des Typs D628 von Wärtsila.

1983 - 1998 Stinnes Reederei AG & Co Mühlheim
seit 1998 Rhenus Partnership AG & co KG Dbg-Ruhrort

HANSA 7
09.08.2010, 16:54
die 84 tonnen sind vielleicht als "traglast " und die 319 tonnen als eigengewicht ...
gruss

Riverscout
09.08.2010, 16:56
Hallo Leute,

Tonnage 319 ton ist aber richtig!

1. Steht es am Hinteren Teil der Roef!
2. Kontakt zu Kollegen von Rhenus

in de Binnenvaart stimmt auch nicht alles!

Gruss

Jens

Jürgen F.
09.08.2010, 17:25
84 T wären bei den Abmessungen auch etwas wenig:dream::dream:
So´n kleiner Teuto hat ja schon 100 T:roooll:

Gruß Jürgen

Stadt_Aschaffenburg
09.08.2010, 20:41
Hi,

das Wartsilä einen Motor mit D628 bezeichnet, empfinde ich als Werbung oder?

:)

LG
Micha

HANSA 7
09.08.2010, 21:11
deutz hat das "kleinmotorengeschäft" sprich ersatzteile und instandsetzung an wartisla abgegeben --und wenn der motor generalüberholt ist heisst er nu wohl so.....

Stadt_Aschaffenburg
09.08.2010, 21:28
Kleinmotoren... aha :)

Und da heißt so ein 628er heute Wartsilä D628? Eine echte win-win Situation oder?

LG
Micha

Riverscout
10.08.2010, 09:51
Tja Micha

Bei unsern Booten mit den alten Motoren haben wir auch das Problem.
Der VI & VII haben die Bolnes Motoren, die müssen auch zu Wärtsila hin nach Schiedam.

...und außerdem war das keine Werbung sondern eine Motorenbezeichnung!

gruss

Jens

Stadt_Aschaffenburg
10.08.2010, 10:23
Hi Jens,

ich habe dich ja nicht der Schleichwerbung bezichtigt ;-)
Die Motorenbezeichnung D628 ist mir nur gleich aufgefallen.

LG
Micha

Norbert
10.08.2010, 17:49
Hallo Jens,


Der VI & VII haben die Bolnes Motoren, die müssen auch zu Wärtsila hin nach Schiedam. was ist denn mit der Motorenfabrik Bolnes (Wärtsila) in Krimpen an der Lek, gbt es die nicht mehr? Da sind wir früher mit den Mannesmannbooten immer hin.

Gruß Norbert

Riverscout
11.08.2010, 00:47
...was ist denn mit der Motorenfabrik Bolnes

Hallo Norbert,

Die gibts schon lange nicht mehr!
Deswegen gehn unsere Boote auch nach Schiedam zu Wärtsila zur Reparatur...
...auch die Modernisierung wird ein Akt, weil der VI & VII keine Maschinenschächte haben und die Roef nicht abnehmen können.

Gruss

Jens

Norbert
11.08.2010, 01:28
Hallo Jens,

ich weiß wie eng das Vorne ist hab ja fast 10 Jahre auf dem MANNESMANN IV gefahren und war auch dabei als die neuen Namensplanken angebracht wurden.

Gruß Norbert

Cybion
10.04.2011, 23:07
Hallo,
am 10.04.11 in Erlecom zu Berg.
Gruß Holger:wink:

Cybion
07.08.2011, 17:57
Hallo,
am 07.08.11 in Xanten zu Tal.
Gruß Holger:wink:

Power-Ship
02.04.2012, 18:05
SB Rhenus Schub I mit sechs SL bei Vynen zu Berg.

Gruß,
Arnold :wink:

Norbert
18.05.2012, 21:49
Mit vier leere Leichter zu Tal in Ijzendoorn

claudius2
11.07.2012, 23:47
Hallo
Hier noch einige Bilder vom SB "RHENUSSCHUB 1".

carlo
01.09.2014, 21:47
Hallo,
mal wieder die "RHENUS - SCHUB I" , August 2014 in Götterswickerhamm mit 6 Leichtern zu Berg.

Gruß
Klaus

Rhein-Mosel
15.09.2014, 22:38
Hallo,
die PS-Angabe in #1 kann wohl nicht stimmen... RHENUS-Schub I in 6er-Fahrt auf dem Waal zu Berg.

MfG

danubenews
22.05.2015, 18:33
SB "RHENUS SCHUB I" am Niederrhein.

Foto: A. Kühner

binnenvaart
14.09.2015, 19:27
Rhenus Schub zu tal in Lobith am 29-08-2015

Schawi
14.01.2016, 23:07
Neuer Name "Herkules VIII"

danubenews
06.09.2019, 15:03
SB "Rhenus - Schub 1".

Keine weiteren Angaben.

-Otto-