PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Yuri Dolgoruky - KFGS -



Mittelpoller
21.02.2017, 08:47
Hallo zusammen, auf einer Ak, Motor vessel " Yuri Dolgoruky ", bin mir nicht sicher, sind das nun FGS oder KFGS. Gruß Mittelpoller :tongue2:

UGI
21.02.2017, 13:01
Moin, nun beides ist eigentlich korrekt, denn diese Schiffsklasse sind in der UdSSR eigentlich als ganz normale Linienschiffe auf festen Relationen im Einsatz gewesen, erst nach der Wende wurden im europäischen / nördlichen Teil aus diesen Schiffen sogenannte "Freizeit & Erholungsschiffe" ... die meisten sind aber auch noch heute preiswerte Möglichkeiten von A nach B zu kommen, so wie wir hier in Deutschland mit dem Zug fahren ...

Ich weiß nicht wer diese Unterscheidung hier eingeführt hat, persönlich finde ich das quatsch .. Fahrgastschiffe sind Fahrgastschiffe egal ob mit Kabinen oder ohne ...
So, nun hier die Daten zum Schiff, welches leider seit 2012 nur noch als Schrott existiert ...

Schiffsdaten

Typ: BIFA 588 - Rodina (49 St. in der DDR erbaut)

Name: Yuri Dolgoruky (deutsch: Juri Dolgoruki)
registriert in: Nischki Nowgorod
Nationalität: : https://www.binnenschifferforum.de/images/icons/rusland.gif
Bord / Schiffs-Nr. : ---
nat. Reg-Nr. / ENI: 083722

IMO-Nr.: ---
MMSI: ---
Call-Sig.: ---

Länge: 95,80 m
Breite: 14,30 m
Tiefgang: 4,30 m
Passagiere: 364
Maschinenleistung: 1200 PS
Maschine: SKL 6 NVD 48

Baujahr: 1960 (Indienststellung 10-1960)
erbaut in: :ddr:
Bauwerft: VEB Mathias Thesen Werft / Wismar
Bau Nr.: 138

Verbleib: ... um 2010 außer Dienst gestellt und über einen längeren Zeitraum verschrottet (war 2012 nur noch als Wrack vorhanden)

Im Bild das Schiff nach außer Dienststellung ...
Gruß UGI :wink:

Elbianer
28.02.2017, 23:48
Ich weiß nicht wer diese Unterscheidung hier eingeführt hat, persönlich finde ich das quatsch .. Fahrgastschiffe sind Fahrgastschiffe egal ob mit Kabinen oder ohne ...


Hallo Uwe,

natürlich sind es alles Fahrgastschiffe. Aber es wird nun mal offiziell zwischen Kabinenschiffen und Tagesausflugsschiffen unterschieden.
Das ist in den Schiffs-Attesten eingetragen.
Da gibt es Unterschiede in den Bau- und Ausrüstungsvorschriften, sowie bei den Besatzungsvorschriften.

Auch auf anderen Schifffahrtswebseiten wird diese Unterscheidung gemacht, ebenso in der Fachliteratur.

Wenn man es weiter denkt, brauchte man auch nicht mehr zwischen Fähren unterscheiden. Denn Fähren sind auch mit Fahrgästen unterwegs und somit Fahrgastschiffe.
Aber ein Ausflugsschiff darf nun mal nicht einfach als Fähre eingesetzt werden und eine Fähre nicht als Ausflugsschiff.
Schiffe die als beides eingesetzt werden, haben in der Regel zwei verschiedene Schiffs-Atteste.

Gruß Thomas

UGI
01.03.2017, 11:21
Moin Thomas,

... das war mir schon bekannt, ich bezog mich ja "nur" auf das Kürzel in unseren Themenüberschriften, die von den Modis immer wieder korrigiert werden müssen
... denn tatsächlich unterscheiden wir hier ja letztlich nix (außer Fähren) ... kommt alles in den Topf "Fahrgastschiffe".

Gruß Uwe

Elbianer
01.03.2017, 12:56
Hallo Uwe,

eben weil alles in den "Topf Fahrgastschiffe" kommt, macht das Kürzel in der Themenüberschrift Sinn.
Es gibt eben Einige, die sich nur für die Kabinenschiffe und Andere die sich nur für die Ausflugsschiffe interessieren.
Die "Datenbank" in diesen Forum ist dank zahlreicher User immer mehr gewachsen und wächst weiter.
Es gibt inzwischen viele Schiffsnamen die mehrfach vorkommen und da hilft das Kürzel bei der richtigen Auswahl des gesuchten Schiffes.
Natürlich kann man das gesuchte Schiff auch an Hand der ENI erkennen, aber wer kennt schon immer gleich die ENI?
Die ENI ist auch nicht für alle Schiffe bekannt und ältere Schiffe haben keine ENI erhalten.

Wenn man sich nicht sicher ist, ob es sich um ein KFGS oder FGS handelt, kann man KFGS (?) oder KFGS/FGS schreiben.

Gruß Thomas :wink: