PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Essen - FGS - (Betriebe der Stadt Mülheim a. d. Ruhr)



Elbianer
26.02.2017, 00:10
Schiffsdaten:

Name: Essen
gemeldet in: Mülheim a. d. Ruhr
Nationalität: :d:
Europa-Nr.:
Betreiber/Eigner: Betriebe der Stadt Mülheim a. d. Ruhr

Länge: 23,33 m
Breite: 4,56 m
Tiefgang: 0,72 m
Fahrgäste: 175 Personen

Maschinenleistung: 120 PS
Maschine:

Baujahr: 1929
erbaut in: :dr:
Bauwerft: Meidericher Schiffswerft in Duisburg

Verbleib:

Kam später nach Limburg zu Alfred Pogorzalek.
Weiterer Verbleib ist mir unbekannt.

Hallo Zusammen,

habe mal wieder etwas bei meinen AK gefunden.
Dieses Schiff kam als 7. Schiff zur Flotte der Stadt Mülheim.

Gruß Thomas :wink:

Mittelpoller
27.02.2017, 08:20
Ahoi miteinander. Über den Verbleib des Fahrgastschiffes " ESSEN " ist mir folgendes bekannt. Das FGS gehörte Alfred Pogarzalek und ist in Limburg unter dem Namen " Bascheck " gefahren, ist nach starken Frost im Winter im OW Schleusenkanal Limburg gesunken ca. 1978 und wurde vom WSA gehoben und dann versteigert.
Der Käufer war die Fa. Witteker aus Wiesbaden, der hat das Wrack wieder aufgebaut und ist unter dem Name " HELG " (Dschunke) auf der Lahn von Dez. 1981 bis 1986 gefahren und hat später in Nassau und Bad Ems gelegen. " HELG " ist im Forum gelistet.
Gruß Mittelpoller :wink:

SCHUBEXPRESS 7
01.03.2017, 14:44
Hallo,

hab hier noch ein Foto von ca. 1934, am " Wasserbahnhof" in Mühlheim a.d. Ruhr, gefunden. Zu sehen ist auch die ESSEN,
die spätere HELG.
Das Foto stammt aus dem Archiv von Kpt. Franz Kirsch

mfG Dieter