PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gilbergé - GMS - 01820085



Andy
25.09.2008, 11:48
MS Gilberge in Mannheim zu Berg.

Schiffsdaten

Name : Gilbergé

Eigner : Gilbert Grass
Ex-Name : Musigny (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?t=2888)
gemeldet in : Straßburg
Nationalität : :f:
Europa-Nr. : 1820085

Länge : 83,16 m
Breite : 8,16 m
Tiefgang : 2,81 m
Tonnage : 1133 to.

Maschinenleistung : 480 PS
Maschinen-Hersteller : Enterprise

Baujahr : 1948
Bauwerft : Dominion Bridge Compagnie in Lachine, Quebec 619322
Endmontage : de Biesbosch, Dordrecht :n:
Baunummer : 299

Verbleib
1948 - Musigny - Office National de la Navigation in Paris
Musigny - Lloyd Rhenane SA in Strasbourg
Musigny - E. Grass in Offendorf
Gilbergé - Gilbert Grass in Offendorf
1987 - in Kehl verlängert auf 83,16 m durch das Mittelschiff der RODIN
Die originale 480 PS Enterprise-Maschine ist wohl nicht mehr drin.

McRonalds
15.02.2009, 01:14
Hallo;

Noch ein ziemlich aktuelles Bild GILBERGÉ (ex-MUSIGNY, verlängert auf 83 m) auf dem Main bei Limbach zu Berg. Das Bild ist ca. 2 Jahre alt. Ein regelmäßige 'Mainfahrer'.
Gruß - Ronald;-)

Dewi
15.02.2009, 21:33
Hallo Leute,

was für die Fans der Franzosenmotoren!
Kennt jemand den Verlauf des Schiffes?
Habe sie leider in meiner Liste nicht gefunden, oder habe es überlesen :shock:
Hier einmal ein Bild von der "Gilberge"

Gruß Dewi

Poettekucker001
16.02.2009, 14:16
Hallo Leute

Die Gilberge habe ich zuletzt im April 2008 in Mainz gesehen, da fuhr sie für die Imperial Reederei Gruppe.

Gruß Marcus

McRonalds
16.02.2009, 23:09
Hallo Detlef;

GILBERGÉ ist ex-MUSIGNY, verlängert auf 83 m. Irgendwer hat mir mal erzählt dass das Schiff eigentlich aus zwei Franzosen besteht - Vor- und Mittelschiff sollen von einem anderen Schiff stammen. Aber ich krieg' die Geschichte jetzt aus dem Kopf nicht mehr ganz zusammen. Aber wir haben ja Spezialisten dafür in unserem Forum

Bin dem Schiff mal vor ca. 3 Jahren bei Limbach begegnet - leider damals nur 2 Aufnahmen davon geschossen - und seitdem nicht mehr gesehen:

Gruß - Ronald;-)

Frank-B
19.02.2009, 23:52
Hallo Detlef,
durch diese Aktion wurde sie von 73,32 m auf 83,20 m verlängert.
Gruß, Frank :)

Dewi
20.02.2009, 22:48
Hallo Leute,

so kann man aus zwei auch eins machen!
Aber somit ist die Sache geklärt, und wieder etwas in Erfahrung gebracht.

Gruß Dewi

Ernst
21.02.2009, 23:02
Hallo
hier sind zwei Fotos vom "GILBERGE" ex MUSIGNY zu Berg am 29.07.2008 unterhalb Wörth.
Foto von E. Krobbach

Gruß Ernst

wilfried korff
22.02.2009, 10:35
Hat vor ca. 2 Jahren eine neue Maschine bekommen : BAUDOUIN , wird in der Nähe von Marseille gebaut . Bemühe mich , weitere Einzelheiten heraus zu finden . Gruss Wilfried

claudius2
16.07.2009, 23:24
Hallo
Vieleicht kann ihn jemand identifizieren. In Grießheim irgendwann aufgenommen.

Elbianer
17.07.2009, 00:10
Hallo Claudius,

das ist mit großer Wahrscheinlichkeit der "Gilbergé". Zum Vergleich drei Fotos von mir.

Gruß Thomas

han.lud
17.07.2009, 00:16
100 Pro der GILBERGE.

Nachträglich aus meinem Archiv
noch ein Bild vom GILBERGE (ex MERCUREY).

Gruß han.lud

Ernst
17.07.2009, 00:46
Hallo Hans, das war der MUSIGNY schau mal hier (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?t=2888)

Gruß Ernst

grotefendt
22.07.2009, 11:49
Die Gilberge´am 21.07 2009.

Sprach den Eigner auf französich an,der meinte aber ich könnte ruhig deutsch reden.Der sprach fließend deutsch.
Das Schiff schlich sich innen vorbei,während ich außen wieder einnmal ein paar ganz große ablichtete,hätte ihn fast übersehen.

Die Daten sind bekannt!

Grüße Grotefend

Ernst
14.04.2010, 00:30
Hallo, ich habe vom Danny Fotos vom GILBERGE ex MUSIGNY bekommen.
Er lag am 02.04.2010 in Plochingen.

Gruß Ernst

Bernhard V.
09.09.2010, 19:09
Hallo zusammen
„GILBERGE“ im Unterwasser Schleuse Markolsheim am 30.07.2010

Gruß Bernhard

Elbianer
05.10.2010, 21:19
Hat vor ca. 2 Jahren eine neue Maschine bekommen : BAUDOUIN

Hallo Zusammen,

Die GILBERGÈ am 19.09.2010 zu Tal in der Schleuse Vogelgrün. Das Zitat wird durch Foto 6 bestätigt.

Gruß Thomas

Ernst
05.10.2010, 21:39
Hallo, so könnte der Motor vom GILBERGE aussehen.

Der auf dem Foto ist ein Baudouin mit 900 PS und steht im PEGASE ex MONTRACHET.

Gruß Ernst

Elbianer
05.01.2011, 23:08
Hallo Zusammen,

die GILBERGÉ am 05.01.2011 zu Berg an der Schleuse Vogelgrün.

Gruß Thomas

Gernot Menke
15.08.2011, 07:39
Der GILBERGÉ lag am 12.8.2011 im Straßburger Handelshafen - leer, aber gut im Schuß und offenbar noch in Fahrt ...

... und in gebührendem Abstand :lool:zu den beiden Franzosen Chateau Chalon (der Schiffer hat vor drei Jahren Schluß gemacht, wohnt aber an Bord) und Bizet, die ja nicht mehr in Fahrt sind, aber immer noch dort liegen.

Drei Franzosen und nicht eine Penische in dem Becken!

:wink: Gernot

Elbianer
15.08.2011, 21:39
Hallo Gernot :wink:

am 29.07.2011 war das Schiff auf jeden Fall noch in Fahrt, siehe Fotos auf Talfahrt im Unterwasser Vogelgrün.

Gruß Thomas

binnenvaart
17.09.2011, 14:10
COURBET met GILBERGE naar Frankrijk

COURBET met GILBERGE naar Frankrijk (http://www.tugspotters.com/dev/spots.php?itemid=40633#.TnJAoKyF7Hh.twitter)

Ernst
18.09.2011, 21:26
...mal sehen wos hin geht ?

Gruß Ernst

Ernst
20.09.2011, 12:29
Nach 2 Tagen vor Anker an der englichen Küste fährt der Schleppzug wieder Richtung Sete.

Gruß Ernst

bajitox2
20.09.2011, 15:02
Hallo,Das Schiff geht an die Rhone, der Schlepper hat als Zielhafen Sete eingegeben!Lg Bernhard

wilfried korff
21.09.2011, 09:18
Hallo , der langjährige Eigner Gilbert G. ist in den wohlverdienten Ruhestand gegangen , das Schiff wurde ( wie berichtet ) an die Rhône verkauft . Alles gute Gilbert Gruss Wilfried

Ernst
23.09.2011, 16:24
....so der Golf von Biskaya ist geschafft.
Die Reise geht weiter in Richtung Gibraltar.

Gruß Ernst

Ernst
26.09.2011, 02:50
.....Gibraltar kommt schon in Sicht.......(natürlich nur mit einem seeeeehr guten Fernglas)

Gruß Ernst

Ernst
27.09.2011, 09:59
Heute Morgen 6:00 querab von Gibraltar.

Somit sind ca. 2500 km von insgesamt ca. 3800 km Reise geschafft.

Gruß Ernst, der sich durch nichts beirren lässt.

Ernst
28.09.2011, 10:27
Position querab von Almeria.
Bei Windstärke 6 mit einem Seegang von bis zu 5m wird der GILBERGE ganz schön durchgeschaukelt.

Gruß Ernst

Gernot Menke
28.09.2011, 13:02
Hoffentlich kommt er nicht in zwei Teilen in Sête an!

:wink: Gernot

Mignon 600
28.09.2011, 13:15
Hallo Gernot...
dann werden die nächsten hinterher geschickt...
Marktregulierung... :-))

Gruss MIG

wilfried korff
28.09.2011, 14:38
Hallo Ernst , ich finde Deine Positions- Einstellungen höchst interessant ! Danke + Gruss Wilfried

ThomasM
28.09.2011, 16:45
Schließe mich Wilfried an. Ist auch bestimmt spannend bei den "Nigeriatransporten"

Ernst
29.09.2011, 09:43
....die See wird ruhiger und er ist noch an einem Stück !

Gruß Ernst

Ernst
29.09.2011, 12:15
.....wenns weiter so läuft kommt er in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Sete an.

Gruß Ernst

Ernst
29.09.2011, 21:30
...von dieser Position kann man am Horizont schon Barcelona erahnen :shy:

noch ca. 330 SM bis Sete.


Gruß Ernst

Ernst
03.10.2011, 21:57
..am Sonntag den 2. Oktober um 9:45 ist der Schleppzug COURBET / GILBERGÉ in Séte angekommen.

Gruß Ernst

Frank-B
10.02.2018, 18:00
Gilbergé am 09.04.2010 auf dem Rhein bei km 370 zu Tal.

Bild bei Shipspotting:
http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=2810047

Viele Grüße von Frank